Plötzlich Diabetes: Allen Diabetikern und nicht nur denen sei dieses Buch nahegelegt

Abgelegt unter: Literatur |


Mit Sicherheit könnte so manche Diabetes (Typ Zwei) oder eine andere Zivilisations-Erkrankung verhindert werden, wenn allgemein deutlicher wäre, welchen Unfug man mit zu vielen Kohlenhydraten anrichten kann.
Was dieses Buch aber so unschlagbar macht, es ist einfach zu lesen. Hier kann man als Anwender direkt mit der Ernährungsumstellung beginnen.
Schütz informiert sachlich und informativ über die Grundlagen von Low Carb und gibt wertvolle Tipps, wie man erfolgreich seine Ernährung umstellen kann.
Das Buch gibt Mut und vermittelt nicht nur trockenes, theoretisches Wissen.
Allen Diabetikern und nicht nur denen sei diese Ernährungsrevolution nahegelegt.
Es wird einiges erklärt und man fragt sich, warum dies alles nicht auch anderswo stärker bekannt gemacht wird. Es geht nicht ums Hungern und das Buch kommt auch nicht daher wie die Bibel mit ihren 10 Geboten. Es ist eine Erklärung der Low Carb Ernährung, die jeder verstehen kann.

Im Weltbild.de kann man lesen, dass dieses Buch „Plötzlich Diabetes“ (Verlag: tredition, Hamburg) ein Selbsthilfebuch ist, das jeder lesen sollte, der starke Blutzuckerschwankungen hat.
Die Autorin Schütz schreibt im ersten Drittel ihres Buches in einem Tagebuchstil ihre Gedanken und Erlebnisse nieder. Auch die Zweifel und die Hoffnungen, die sie während ihrer Zeit als Diabetikerin hatte schildert sie sehr ausdrucksvoll. Im Anschluss dann viele Low Carb Rezepte.

Beitrag von auf 29. März 2010. Abgelegt unter Literatur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste