Pressemitteilung

Abgelegt unter: Mode & Lifestyle |


Leipzig und Berlin, 7. Januar 2010: Mehr top-aktuelle Farben, tragbare Erinnerungen an die 80er, weitere Sportprodukte, sowie noch mehr Gelegenheiten für den Digital-Direkt-Druck: das sind die wichtigsten Trends 2010! Passend zu den Mode-und Event-Highlights des Neuen Jahres erweitert Spreadshirt sein Sortiment.

Die must-have Farben 2010:
Es gibt ein 80’s Revival: Neonfarben. Spreadshirt bietet bereits seit letztem Jahr neonfarbenen Druck an. Dieser findet solch reißenden Absatz auf weißen und schwarzen Shirts, dass jetzt auch „Neonflock“ hinzukommt: das bedeutet leuchtende Brillanz mit samtig-erhabenen Konturen! Die Folien dafür werden speziell angefertigt. Heißt: nur bei Spreadshirt kann man individuelle Mode mit Neon-Flock gestalten! Neon findet sich aber nicht nur bei den Druckfolien wieder. Auch Neon-Shirts sind 2010 am Start, wenn auch nur für kurze Zeit. Darüber hinaus halten ganz neue Farben Einzug ins Sortiment. So erhalten u.a. die Standardshirts für Frauen und Männer eine Frischfarbenkur – in Diva-Blau, Edel-Braun und Gold-Orange (Achtung Partnerlook möglich!).

„Die drei Neuen sind in meinen Augen die kommenden Bestseller. Das Braun trägt sich perfekt zum sportlichen Outfit oder unter dem Anzug. Das Orange wirkt warm und leuchtend zugleich, während das Diva-Blau eine gewisse Kühle vermittelt, die in dem petrol-farbenen Ton sehr edel rüberkommt.“ – Anne Pollmer, Sortimentsmanager bei Spreadshirt

Neue Impulse im Sportsortiment
Ab Frühjahr 2010 erfüllt Spreadshirt einen oft geäußerten Partner- und Kundenwunsch: mehr Funktionskleidung! Gefragt sind Möglichkeiten für anspornende Sprüche und Motive auf Laufkleidung. Auch die Kombinierbarkeit mit dem Standardsortiment liegt vielen Kunden am Herzen – z.B. mit der Softshelljacke. Damit zur nahenden Fußball-WM der (sportlich-orientierte) Nationalstolz ausreichend Platz zur Entfaltung findet, wird Spreadshirt mindestens ein neues Ländertrikot anbieten. Ob auch bedruckbare Schwimmsachen bald erhältlich sind, steht noch nicht endgültig fest: die Qualitätstests im Spreadshirt-Testlabor dauern zur Stunde an.

Exklusiv und edel
Spreadshirts Exklusiv-Kollektion vereint edle Designer-Schnitte mit den Möglichkeiten der Individualisierung. Sie ist mittlerweile ein fester Bestandteil des Sortiments – und wird auch 2010 mit neuen unerwarteten Produkten in limitierter Auflage verblüffen. Kooperationsgespräche mit verschiedenen Kult-Labels in Europa und den USA sind bereits im Gange.

Erweiterung des Digital Direkt Angebotes
Der König des Digitaldrucks bekommt neue “Untertanen”: Digital Direkt, das High-End-Druckverfahren für digitale Formate und Motive mit Farbverläufen, wird im nächsten Jahr für weitere Produkte zur Verfügung stehen. Gute Nachrichten für alle, die einfach, schnell und brillant vielfarbige Motive auf Textil drucken lassen möchten.

Beitrag von auf 7. Januar 2010. Abgelegt unter Mode & Lifestyle. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste