Pressemitteilung – Bed and Butter – Per Mausklick ins passende Bett

Abgelegt unter: Freizeit |


Berlin, 11.03.2010 – Nach dem Konzept von „Bed and Breakfast“ vermittelt eine neue Seite weltweit günstige Übernachtungsmöglichkeiten von privaten Anbietern. Nicht jeder Urlauber lässt sich in Hotel- oder Jugendherbergsbesucher einteilen. Viele suchen das Individuelle zu bezahlbaren Preisen, wollen Land und Leute hautnah erleben und dennoch den Komfort eines Hotels nicht missen. Sie schätzen die vielen Insidertips, die sie von privaten Vermietern erhalten. Private Zimmeranbieter freuen sich, neben der Zuverdienstmöglichkeit, über den persönlichen Kontakt zu Reisenden aus aller Welt. Die neue Privatzimmer Vermittlung bedandbutter.de bringt beide Seiten zusammen; sie hat sich auf die professionelle Vermittlung günstiger Kurzzeitbleiben spezialisiert.

Auf der Homepage unter www.bedandbutter.de finden Reisende bereits Angebote aus Metropolen wie Berlin, Frankfurt/M, München und New York, aber auch aus anderen Städten kommen neue Angebote hinzu. Sprachbarrieren gibt es bei Bed & Butter nicht; Die werbefreie und benutzerfreundliche Webseite ist mehrsprachig und bietet neben einer deutschen Benutzerführung auch die Sprachen Englisch, Spanisch und Französisch. Auch geben Vermieter an, welche Sprachen sie sprechen.

Reisen macht Spaß. Das Gleiche sollte auch für die Reiseplanung gelten. Wer bislang unzählige Webseiten regionaler Anbieter aufsuchen musste, wird sich über das umfassende Konzept der Privatzimmervermittlung freuen: Die besonders kreativ gestaltete Seite legt großen Wert auf Nutzerfreundlichkeit. Gäste können zwischen einer einfachen und einer erweiterten Suche wählen. „Drei Klicks genügen und Reisende finden passende Angebote im Handumdrehen“, erklärt Miriam Sauermilch die Funktionalität der Online Zimmervermittlung.

Reisende nutzen die Webseite www.bedandbutter.de uneingeschränkt kostenlos und erhalten alle Informationen aus einer Hand. Fotos und die Bewertungen früherer Gäste helfen dabei, die richtige Unterkunft nach dem persönlichen Geschmack zu finden. Manche Vermieter stellen auch ein persönliches Bild von sich ein und einige bieten ihren Gästen Tee, Kaffee, Frühstück und/oder Küchenmitbenutzung an. Gäste können nach diesen Suchkriterien und vielen anderen auswählen und eine eingeblendete Googlekarte zeigt den Standort. Die erweiterte Suche erlaubt es darüber hinaus, die Unterkunft bei Bedarf sehr genau einzugrenzen und eine Filterfunktion ermöglicht z.B. nach allergikergerechten oder kinderfreundlichen Zimmern zu suchen. Interessante Objekte werden in der Merkliste gespeichert. Die Anzahlung erfolgt mit Hilfe von PayPal, die alle gängigen Zahlungsweisen von der EC- bis zur Kreditkarte, aber auch die Zahlung per Lastschrift akzeptiert.

Mit wenigen Klicks zur passenden Unterkunft – Bed and Butter öffnet Tür und Tor zur individuellen Unterkunft.

Beitrag von auf 11. März 2010. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste