Pro Age Yoga

Abgelegt unter: Gesundheit,Vermischtes |


Cover
 

Selbstbewusst und authentisch älter und weiser zu werden, dazu lädt Elena Lustig mit Pro Age Yoga ein. Anhand verschiedener Themen unseres westlichen Alltags – in dem auch der Duden, Social Media und Botox mitspielen – verknüpft sie gekonnt die körperlichen und geistigen Aspekte des Alterns. Kulturell geprägte Schönheitsideale, gesellschaftliche Machtverhältnisse und tradierte Geschlechterrollen werden kritisch hinterfragt; allzu menschliche Schwächen mit einem Augenzwinkern kommentiert. Aus Ansätzen des systemischen Coachings sowie Weisheiten des Buddhismus und des Yoga, werden alternative Sichtweisen und Praktiken angeboten, die unseren Geist erweitern helfen und unsere körperlichen Kräfte mobilisieren. Was es dazu braucht? Mit einer freundlichen Selbstreflektion, einer wohltuenden Yogapraxis und einem achtsamen Lebenswandel kommen wir schon sehr weit. Lässt man sich darüber hinaus von der Vitalität und Lebensfreude anstecken, die Elena Lustig ausstrahlt, kann eigentlich nichts mehr schief gehen.

Obwohl auch Yogasequenzen empfohlen und Meditations- und Atemübungen vorgestellt werden, ist dieses Buch kein Übungsbuch. Es richtet sich an Menschen, die für die fortgeschrittene Lebensphase eine Begleitung suchen und zu einer neuen Haltung sich und ihrem Körper gegenüber finden möchten. Ein echter Mutmacher!

Beitrag von auf 15. November 2019. Abgelegt unter Gesundheit, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste