Produkttrends

Abgelegt unter: Freizeit |


In Erinnerung und Nostalgie denken wir zurück an unsere Discmans, Buttons und Stirnbänder. Für die 90er Kinder sind andere Dinge in Erinnerung geblieben. Dazu gehören eben der Slime, Jojos und Süßigkeiten wie Center Schocks und Monster Bälle. Gar nicht mehr wegzudenken aus unseren Erinnerung aber von der Ladentheke schon längst verschwunden. Manche Trends halten sich über ein paar Jahre aber so richtig hypen sie für ein halbes Jahr. Ganz moderne Hypes, wie zum Beispiel Fidgetspinner finden wir mittlerweile nur noch in Ramschläden. Früher waren sie für einen kurzen Moment wirklich “teuer” und nun bekommt man sie hinterher geworfen, denn sie wurden in Massen produziert und jeder wollte einen haben.
Wenn man dann noch einen sieht denkt man sich: Ach ja… das war ja noch irgendwie ein Trend vor kurzem.

Was erwartet man heute. Was sind Trends, die jetzt kommen werden?

Das Smartphone wird zum Accessoire!

Es ist jetzt IN sein Smartphone wie eine Handtasche zu tragen. Man hat es eh immer an seinem Körper oder in der Hand. Für viele ist es sehr praktisch, dass ein Band nun über die Schulter oder um den Hals geworfen werden kann, da viele Kleidungsstücke entweder keine Taschen mehr haben oder zu kleine Taschen für die großen Telefone haben.
Da hat sich jemand pfiffiges überlegt, dass er da ein hübsches Band (meist eine Kordel oder tauartig) an das Handycase macht und es so verkauft. Das ist doch so einfach wie genial!
In Asien ist das ein absoluter Trend und in Deutschland können wir schon beobachten, wie viele diesen Trend mitleben. Zum größten Teil sind dies noch Frauen.

Stopfen für das Waschbecken mit Motiven

Die gabe es eigentlich in jedem größeren Supermarkt und Baumarkt. Je mehr man diese gesehen hat, desto schneller sind sie im Prinzip auch wieder verschwunden. Irgendwie war die Idee ganz nett, aber wenn man sich einmal umhört, hat diesen Trend eigentlich keiner mitgemacht und besitzt sowas. Da haben sich die Händler wohl leider falsch in den Kunden versetzt und nur daran gedacht, wie gut sich das verkaufen sollte.

Leuchtende Schuhe

Auf Instagram ein Hype und ein Hingucker. Die LEDs unter den Sneaker waren eine zeitlang in Videos der Hit. Gerade in Tanzvideos oder auf Festivals. In der Öffentlichkeit aber auch nicht ganz alltagstauglich, da man dann nicht als leuchtender Tannenbaum durch die Gegend laufen wollte. Für ein Instagram Show Off geeignet aber sonst leider auch nicht. Verschwunden…

Fazit:
Wir bleiben gespannt, was uns die pfiffigen Produkthersteller in der nächsten Zeit präsentieren, was ein Hype wird und was floppt. Dennoch lieben wir diese Schnelllebigkeit und so wird es auch nicht langweilig!

Beitrag von auf 18. April 2019. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste