Recall auf der Buchmesse: Fünf Hörspiel-Sprecher stellen sich dem Publikum im großen Casting-Finale

Abgelegt unter: Freizeit |


Eines der interessantesten Events während der Leipziger Buchmesse – so kündigt das Magazin „PRINZ“ das Casting-Finale von www.hoerspiel-gemeinschaft.de an. Der Wettbewerb findet statt am Samstag, 20. März, ab 15.30 Uhr im FOCUS-Hörbuchcafé in Halle 3, Stand B500.

In einem großen Sprecher-Casting suchte die Hörspiel-Gemeinschaft neue Talente. Über 130 Nachwuchssprecher nahmen teil, darunter viele Amateure, aber auch Sprecher mit ersten Hörbucherfahrungen. Da es keine Einschränkungen gab, wurden alle Bewerber, die den vorgegebenen Casting-Text einreichten, zum Wettbewerb zugelassen.

Jetzt stehen die fünf Finalisten fest – doch nur zwei Gewinner dürfen sich auf eine Hörspiel-Nebenrolle in Produktionen der Verlage Lauscherlounge und Ohrland freuen. Eine besondere Herausforderung wird dabei der Text sein, den alle Finalisten meistern müssen und der auch für das Publikum viel Unterhaltung liefern wird. Im Finale stehen: Caroline Amme, Olivia Betz, Katharina Guleikoff, Jörg Reichlin und Karen Schulz-Vobach.

Die „Best of“-Auswahl traf eine Experten-Jury: Johanna Steiner (Hörspiel-Regisseurin, Lauscherlounge), Frank-Michael Rost (Ohrland), Marco Göllner (Hörspiel-Regisseur, Zaubermond), Anne Künstler (Hörbuch-Coach, Hoerbuch-Seminare.de), Gesine Neuhof (Projektreferentin Hörbuch der Leipziger Buchmesse), Dennis Künstner (Hoerspielprojekt.de) und Christian Bärmann (Chefredakteur des Magazins „hörBücher“). Bereichert wird die Jury mit einer weiteren Stimme: Das Publikum kann und soll mitentscheiden, wer aus dem Wettbewerb als die besten zwei Hörspiel-Talente hervorgehen wird.

Herzlich eingeladen sind Hörspielfreunde auch zum Besuch des großen Gemeinschaftsstands von Hörspiel-Internet-Initiativen: In Halle 3, Stand B502, direkt am Hörbuchcafé, bietet die neue Hörspiel-Gemeinschaft Informationen rund um das Thema Hörspiel, dazu Gewinnspiele und Autogrammstunden mit bekannten Sprechern. Zu Gast sind u.a. Thomas Schmuckert, Martin Sabel und Fritz Stavenhagen. Eine weitere Aktion ist am 20. März, 11.15 Uhr im Hörbuchcafé, eine Talkrunde zum Thema „Hat das Hörspiel noch eine Zukunft?“, u.a. mit dem bekannten Sprecher und Regisseur Oliver Rohrbeck.

Die Hörspiel-Gemeinschaft, die sich bereits über Zuwachs durch neue Mitglieder freut, wird in ihren Zielen und Aktionen unterstützt vom Printmagazin „hörBücher“, der Leipziger Buchmesse, den Verlagen EUROPA, Lauscherlounge und Ohrland sowie zahlreichen weiteren Partnern.

Beitrag von auf 14. März 2010. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste