Rezepte mit aphrodisische und allgemein belebende Wirkungen

Abgelegt unter: Ernährung,Gesundheit,Literatur |


Lassen Sie sich doch mal zur Sinnlichkeit verführen und die 32 Rezepte darin sind durchweg einfach in der Zubereitung. Schon beim Lesen läuft einem das Wasser im Munde zusammen.
Im vorderen Teil des Kochbuches erfährt man auch viel Wissen über die aphrodisische und allgemein belebende Wirkung bestimmter Lebensmittel.
Auch ist bekannt, dass mit der richtigen kohlenhydratarmen Ernährung „Low Carb“, der Körper keine wichtigen Nährstoffe verliert, die er zur Bewältigung des Lebens dringend benötigt.
Die Inhalte des Kochbuches „Low Carb Hexenküche“ laden dazu ein, beim Kochen und Essen mehr Leidenschaft und Lust zu erfahren. Auch für Kochanfänger ist es ein leichtes Spiel seinen Partner mit sinnlichen Speisen, die einfach und unkompliziert in der Zubereitung sind, zu verführen. Wer noch auf der Suche nach einem Liebesrezept für sein Herzblatt ist, wird hier sicherlich fündig werden.

Buchdaten:
Low Carb Hexenküche
Autoren: Jutta Schütz und Sabine Beuke
Verlag: Books on Demand GmbH, Norderstedt
EURO 6,90 – FORMAT: Taschenbuch
ISBN 978-3-7322-4462-1 – SEITENZAHL: 60

Die Autorinnen „Sabine Beuke und Jutta Schütz“ haben zusammen und auch einzeln mehrere tolle Low Carb Bücher geschrieben mit einzigartigen Rezepten.
Die Bücher laden zu kompromisslosen, schmackhaften und kulinarischen Reisen ein.

Beitrag von auf 4. Juli 2015. Abgelegt unter Ernährung, Gesundheit, Literatur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste