Rezidor eröffnet neues Park Inn Hotel in Oslo

Abgelegt unter: Freizeit |


Oslo, 13. Januar 2010 – Die Rezidor Hotel Group hat ein neues Hotel der Marke Park Inn in Oslo eröffnet. Das brandneue Hotel mit 118 Zimmern ist die sechste Niederlassung der Gruppe in der norwegischen Hauptstadt. „Die Eröffnung unterstreicht, welche enorme Bedeutung unsere nordischen Heimatmärkte für uns haben“, erklärt Kurt Ritter, Präsident und CEO von Rezidor. „Gleichzeitig erweitert das neue Hotel das Park Inn-Portfolio. Unsere junge und dynamische Marke wurde Anfang 2003 ins Leben gerufen, heute umfasst sie bereits mehr als 130 Hotels mit 24.500 Zimmern in Betrieb oder im Bau. Im Jahr 2010 planen wir die Eröffnung von 20 neuen Park Inn Hotels mit 3700 Zimmern in Europa, im Mittleren Osten und in Afrika“, fügt Ritter hinzu.

Das Park Inn Oslo liegt im Herzen der Stadt und ist nur wenige Schritte von der Fußgängerzone mit ihren zahlreichen Cafés, Restaurants und erstklassigen Einkaufsmöglichkeiten entfernt. Norwegens Königliches Schloss, das Parlament, Festung Askershus und einige Museen befinden sich in der Nähe, und auch der Hauptbahnhof sowie der Flughafen-Expresszug sind leicht zu Fuß zu erreichen. Das bunte, komfortable und coole Hotel ist der ideale Ausgangspunkt für Reisende, die ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis wünschen. Der Gardermoen International Airport ist mit dem Flytoget-Highspeed-Zug in nur 20 Minuten von Oslo aus zu erreichen. Auch der Torpekspressen Bus-Service bietet eine sehr gute Anbindung zwischen dem Flughafen und dem Stadtzentrum, während Flybussen ebenfalls einen Bustransfer nach Gardermoen mit einer Fahrtzeit von circa 45 Minuten ermöglicht.

Die 118 farbigen und modernen Zimmer des Hotels sorgen für tiefen Schlaf und schöne Träume. Frisch, hell und makellos sauber erfüllen sie den Standard der Marke Park Inn. Die spektakulären Zimmer im Obergeschoss bieten mit großen, sonnigen Balkonen eine zusätzliche Attraktion. Alle Zimmer sind mit individuell regulierbarer Klimaanlage, Sat-TV, Flachbildschirmen und kabellosem Internetzugang ausgestattet. Das Park Inn Restaurant RBG (Red Bar & Grill) bietet eine Speisekarte mit einer breiten Auswahl an Getränken, Gourmet Burgern, leichten Snacks, Salaten und anderen Speisen. Das Hotel stellt zudem 6 flexible, High-Tech-Konferenzräume auf einer Gesamtfläche von 150 Quadratmetern zur Verfügung, die mit modernsten audio-visuellen Geräten sowie High-Speed-Internetzugang ausgestattet sind.

Weitere Informationen zu Hotels in Berlin, Hotels in Köln und Hotels in Hamburg finden Sie unter http://www.radissonblu.de

Beitrag von auf 28. Januar 2010. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste