“Riyadh Season” wird die saudi-arabische Hauptstadt mitüber 100 Veranstaltungen und Erlebnissen zum Entertainmentzentrum des Nahen Ostens machen

Abgelegt unter: Freizeit |


Riad, die Hauptstadt der
größten Wirtschaft im Nahen Osten, hat mit der Einführung der Riyadh
Season, dem größten Kultur-und Unterhaltungsprogramm in
Saudi-Arabiens Geschichte seine Türen wie nie zuvor für die Welt
geöffnet. Die größte von elf solchen Veranstaltungen, die im Rahmen
der saudischen Seasons-Initiative geplant ist, die 66-tägige Riyadh
Season, ist bereits im Gange und läuft bis zum 15. Dezember 2019. Sie
bietet über 100 aufregende Aktivitäten und ermöglicht es Einwohnern
und Touristen, Saudi-Arabien in einem anderen Licht zu erkunden, zu
erleben und anzunehmen.

Riyadh Season baut auf dem Ziel der saudischen Vision 2030 (Saudi
Vision 2030) auf, eine Unterhaltungsindustrie als eine
Hauptkomponente der Volkswirtschaft aufzubauen, und bietet
Einheimischen, Einwohnern und Besuchern unvergleichliche
Möglichkeiten, erstklassige Unterhaltung und Aktivitäten in 12
Themenzonen, die sich über die ganze Stadt erstrecken, zu genießen.

Unter der Aufsicht und Leitung Seiner Exzellenz Turki bin
Abdulmohsen al-Sheikh, Vorsitzender der General Entertainment
Authority (GEA) und Präsident der Riyadh Season, wird Riyadh Season
mehr als fünf Millionen Besucher in der saudischen Hauptstadt
willkommen heißen, den Tourismus fördern und den Status des
Königreichs als attraktives Ziel für Reisende aus der ganzen Welt
weiterhin betonen. Mit über 40.000 bereits in der ganzen Stadt
gebuchten Hotelzimmern wurde das große Interesse und der Zustrom von
Besuchern durch die jüngste Einführung des Tourismus-Visums für
Staatsbürger aus 51 Ländern gefördert, was das Königreich
zugänglicher als je zuvor macht.

“Riyadh Season ist nicht nur ein Ereignis, es ist eine
Blockbuster-Initiative, um Riad und Saudi-Arabien wirklich der Welt
vorzustellen und die Aufmerksamkeit auf seine reichhaltige
Geschichte, Kultur und Vielfalt zu lenken. Es ist eine Bewegung, die
eine unermessliche Auswirkung in Bezug auf die Definition der
Geschichte des Landes und den Aufbau seiner Zukunft haben wird.
Gastfreundschaft, Traditionen, Talent und Möglichkeiten stehen im
Königreich an erster Stelle, und wir sind begeistert, sie dem Rest
der Welt zu präsentieren. Die Season ist nicht nur ein Angebot an
Veranstaltungen und Aktivitäten, sondern die Absicht und Bemühungen
gehen weit darüber hinaus – es dreht sich alles darum, unvergessliche
Erlebnisse zu schaffen, an die man gern zurückdenkt. Wir freuen uns,
alle mit offenen Armen willkommenzuheißen und Saudi-Arabien fest auf
der Landkarte als führendes Unterhaltungsreiseziel zu positionieren”,
so Eng. Faisal Bafarat, CEO von GEA und Head der Riyadh Season.

“Die Ausrichtung von Konzerten mit führenden internationalen
Künstlern wie BTS unterstreicht den Umfang unserer Ambitionen,
während die Teilnahme von verschiedenen saudischen Superstars und
eigenen Talenten das Beste der lokalen Kultur Talente auf globaler
Ebene präsentiert. Sowohl Besucher als auch Einwohner können jetzt
Riad und Saudi-Arabien auf einzigartige und innovative Art und Weise
entdecken”, fügte Bafarat hinzu.

Saudi-Arabien beheimatet mehr als 33 Millionen Menschen, darunter
allein neun Millionen in der Hauptstadt und ihren Nachbarprovinzen.
Da der Unterhaltungssektor des Königreichs weiter gedeiht, wächst
ständig die Nachfrage nach hochwertigen Ereignissen, die die sich
wandelnden Vorgaben seiner Bürger, insbesondere der Jugend, erfüllen.
Das gestiegene Interesse spiegelt sich in der beispiellosen
Geschwindigkeit wider, mit der Musikfans Karten für Auftritte von
lokalen, regionalen und internationalen Künstlern kaufen.

Mehr als 60 % der Eintrittskarten für das BTS-Konzert im King
Fahd-Stadion mit einer Kapazität von 67.000 Sitzen waren innerhalb
von wenigen Stunden vergriffen, wobei Fans aus allen Teilen der Welt
anreisten, um die K-Pop-Stars zu erleben. Währenddessen waren die
Auftritte des ägyptischen Sängers Tamer Hosny und des libanesischen
Stars Nancy Ajram am Eröffnungswochenende in weniger als sechs
Stunden ausverkauft. Auch Ereignisse wie Lyrik-Abende ziehen ein
großes Publikum an und heben den gut durchdachten Ansatz für die
Programmplanung hervor, die sicherstellt, dass die vielseitigen
Unterhaltungsangebote der Riyadh Season nun auch überall gut
aufgenommen werden, wobei auch die vielseitigen Unterhaltungsvorgaben
aufgrund verschiedenen Alters und sozioökonomischer Gruppen in der
Gegend berücksichtigt werden.

Bafarat fuhr fort: “Es war sehr wichtig für uns, ein wirklich
integratives Veranstaltungsprogramm zu erstellen, um allen
Generationen, Interessen und Budgets gerecht zu werden. Jede der 12
Zonen wurde sorgfältig konzipiert, um für einen ganzen Tag
Unterhaltungsoptionen zu bieten, die unvergessliche Erlebnisse zu
schaffen, die die Besucher dazu anregen, immer wieder zu kommen. Wir
sind stolz auf das, was wir bis jetzt erreicht haben und engagieren
uns auch weiterhin für die Entwicklung eines blühenden und
nachhaltigen Entertainment-Ökosystems, das es dem Königreich
ermöglichen wird, zu einem globalen Unterhaltungszentrum Im Einklang
mit den Ambitionen der Vision 2030 zu werden.”

Das erste Riyadh-Season-Programm wird unmittelbar die Schaffung
von mehr als 46.000 Arbeitsplätzen, einschließlich Vollzeit,
Saisonarbeit, und Freiwilligenarbeit, zur Folge haben. Die GEA hat
eine spezielle Abteilung damit beauftragt, sich primär mit der
Entwicklung von Karrieren innerhalb der Unterhaltungsbranche für
saudische Staatsbürger zu befassen, zusammen mit einem lokalen
Content-Programm, das umfassende Hilfe durch Stipendien, Praktika und
eine Akademie für Online-Schulung bietet.

Riyadh Season bietet viele interessante Gelegenheiten für
saudische Unternehmen. Mehr als 100 lokale Kleinunternehmen werden
von ihrer Teilnahme an der Ana Arabiah-Messe profitieren, die die
Hälfte der gesamten Anbieter repräsentiert. Währenddessen nehmen 80
neue saudische Unternehmen mit Geschäftskapazitäten und Budgets in
Höhe von über 1 Mio. SAR daran teil und bieten
Wachstumsmöglichkeiten, die über Dienstleistungsangebote hinaus zur
Strategieentwicklung übergehen. Es ist anzunhemen, dass
internationale und regionale Unternehmen, die während der Season
arbeiten, auch einen Beitrag zur Entwicklung einheimischer Talente,
sowie zur weiteren Verbesserung der örtlichen Inhalte beitragen.
Darüber hinaus haben die Vorbereitungen für die Riyadh Season dazu
beigetragen, den lokalen Immobiliensektor anzukurbeln, was zu einem
allgemeinen Anstieg der Wirtschaftsaktivität in der Hauptstadt und
der Umgebung führte.

Die größte Veranstaltung aller Zeiten in Saudi-Arabien hat bereits
eine Förderung von insgesamt über 400 Millionen SAR erhalten, mehr
als jede Sport- oder Unterhaltungsveranstaltung im Königreich. Diese
Zahl wird im Laufe des 66-tägigen Mega-Events voraussichtlich auf
mehr als 1 Mrd. SAR ansteigen und die enorme wirtschaftliche
Auswirkung der Riydh Season verdeutlichen. Es wird bereits daran
gearbeitet, bestimmte Elemente der Aktivitäten und Programme der
Riyadh Season bis ins erste Quartal 2020 auszuweiten und weiterhin
die damit zusammenhängende Entwicklung der Infrastruktur, die in der
gesamten Stadt ausgeführt wird, zu konsolidieren.

Die erweiterte und verbesserte Infrastruktur umfasst verbesserte
Straßen und den Bau eines hochmodernen Metro-Links zur weiteren
Verbesserung der Konnektivität für Besucher. Diese werden durch
hochmoderne Einrichtungen wie das vor kurzem eröffnete Internationale
Kongress- und Messezentrum von Riad (Riyadh International Convention
& Exhibition Center) ergänzt, das dreimal so groß ist wie Riads
bisher größter Veranstaltungsort und einen Venue der Weltklasse für
renommierte Ausstellungen und Unterhaltungsveranstaltungen aller Art
bietet.

Foto:
https://mma.prnewswire.com/media/1019298/Riyadh_Season_Fireworks.jpg

Foto:
https://mma.prnewswire.com/media/1019299/Riyadh_Season_People.jpg

Pressekontakt:
Eman Al-Zari
Media Relations Manager
TRACCS
alzari.e@riyadhseason.com
+966 56 576 4276. Abdullah Maghram
Senior Riyadh
General Entertainment Authority
amaghram@gea.gov.sa
+966 55 123 0100. Wenden Sie sich an unsere 24-Stunden-Hotline: +966
55 977 8859

Original-Content von: Riyadh Season, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 3. November 2019. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste