Roland Rube und Ariane Kranz empfehlen Patricia Kaas – 19 – The Best Of

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Wenn es um Interpreten geht, fällt oftmals der Begriff „Ausnahmekünstler“. Im folgenden Beispiel ist dieses Wort mehr als gerechtgefertigt: Patricia Kaas. Ihre Platten wurden weit über den französischen Sprachraum hinweg, in 47 Ländern, verkauft. Und bereits ihr Debütalbum erreichte Platin in Belgien und in der Schweiz, Gold in Kanada und den Diamantstatus in Frankreich. Patricia Kaas ist eine der international erfolgreichsten französischen bzw. französischsprachigen Sängerinnen. In ihren Songs setzt sie sich stark mit ihrer deutsch-französischen Herkunft auseinander und sie singt gerne deutsch, weil – so sagt sie selbst, es sich „gut und natürlich anfühlt“.

Stilistisch gehört ihre Musik nicht zum klassischen Chanson, sondern ist eine Mischung aus Popmusik und Jazz. Seit dem Erscheinen ihres ersten Albums „Mademoiselle chante…“ 1988 wurden weit über 16 Millionen Platten verkauft. Seitdem erschienen fünf weitere Studioalben, sowie diverse Live-CDs und -DVDs. Patricia Kaas ist ohne Zweifel ein internationaler Star. Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen. Unter anderem: einen World Music Award, einen Bambi, einen Echo, die Goldene Europa und das Bundesverdienstkreuz für ihre Verdienste um die deutsch-französische Freundschaft.

Ende November wurde von Ariola (Sony Music) das „Best Of“ Album „Patricia Kaas – 19“ veröffentlicht. Die CD enthält eine Zusammenstellung ihrer größten Pop- und Chanson-Hits. Für Roland Rube & Ariane Kranz ein gebührender Anlass, in das gerade erschienene Album der Ausnahmekünstlerin reinzuhören. Mit dem Ergebnis, dieses Produkt den Liebhabern hochwertiger Musik ans Herz zu legen. Denn es ist ein guter Querschnitt aus rund 20 Jahren Musikkarriere. Eine Zusammenstellung, bei der die Titel genauso frisch und angenehm klingen, wie am ersten Tag, obwohl mittlerweile so einige Jahre dazwischen liegen. Einfach zeitlos.

Mit Anfang 40 hat so manche Interpretin ihre Karriere bereits hinter sich, nicht so Patricia Kaas. Sie steckt mittendrin und sie hat mit Sicherheit noch einiges vor sich. (audioway)

PATRICIA KAAS: Die Best Of „19“ seit 20. November 2009 im Handel

Roland Rube & Ariane Kranz präsentieren wöchentlich die „Stars & Stories“ auf www.soundmix-radio.com (powered by Radio VHR).

Beitrag von auf 23. Dezember 2009. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste