Romantik Hotel GMACHL lud zum traditionellen Bratenessen –
Ab sofort wird Sonntags wieder im Ganzen gekocht – BILD

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten Galerie,Vermischtes |


Unter dem Motto “ Wir machen keine halben
Sachen, wir kochen Sonntags im Ganzen“ lässt Österreichs ältester
Familienbetrieb die alte Tradition des „Sonntagsbraten“ wieder
aufleben, und serviert ab dem 26. Dezember jeden Sonntag köstliche
Braten, die im Ganzen zubereitet werden.

Am 20.12. lud das „GMACHL“ zur Auftaktveranstaltung nach
Elixhausen, bei welcher Küchenchef Julian Grössinger und sein Team
den geladenen Gästen eine schmackhafte Kostprobe seiner vielseitigen
Bratenvariationen vom Besten gab.

Aufgetischt wurde unter anderem der altbewährte Kalbsnierenbraten,
ein klassischer Schweinsbraten in Kruste, eine gefüllte Kalbsrust,
geschmorte Lammstelzen und Lammkeulen, Ganserl & Ente, ein
Burgunder- und Rehbraten. Nicht nur die Elixhausener Blasmusik
sondern auch traditionelle Beilagen wie Knödel, Bratkartoffeln und
Rotkraut begleiteten stimmig den Sonntagsbraten.

Wie anno dazumal – als sich Kirchgänger und Reisende in der
„Taferne zu Elixhausen“ mit Produkten aus der hauseigenen Metzgerei
stärkten – kommen auch heute noch die Zutaten für das mittlerweile
über die Grenzen Salzburg hinaus beliebte Haubenrestaurant aus der
Landmetzgerei GMACHL.

„Es liegt nahe, als Familienbetrieb diese schöne Tradition vom
Sonntagsbraten wieder aufzugreifen“, so Gastgeber Fritz Hirnböck, der
mit seiner Gattin Michaela Hirnböck-Gmachl bereits in der 23.
Generation sehr erfolgreich die Geschicke des Traditionshauses führt.
„Die Idee ist, mit dem „Sonntagsbraten“ das familiäre Zusammensein
neben den kulinarischen Genüssen zu fördern.“

„Mit dieser, mittlerweile kulinarischen Rarität, wollen wir nicht
nur unsere Speisekarte bereichern, sondern auch einen Beitrag zur
„Entschleunigung“ des Lebens leisten.“ Die schönen Augenblicke des
Lebens sollen in der Familie beim sonntäglichen Festessen wieder
zelebriert werden. „Unsere im traditionellen Stil bewahrten
Gaststuben bieten das stimmige Ambiente dazu.“

Reservierungen erforderlich unter mailto:romantikhotel@gmachl.com
Tel: +43/ 662/ 48 02 12

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM/Original Bild
Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
Romantik Hotel GMACHL Elixhausen
Dorfstrasse 14
A-5161 Elixhausen bei Salzburg
Tel: +43/ 662/ 48 02 12
Fax: +43/ 662/ 48 02 12 72
www.gmachl.com

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/11556/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS – WWW.TOURISMUSPRESSE.AT
***

TPT0006 2010-12-20/12:54

Beitrag von auf 20. Dezember 2010. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten Galerie, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste