Russin zur schönsten Ehefrau der Welt gewählt

Abgelegt unter: Schuhe |


Die 31Jahre alte Viktoria Radochinskaya aus Rostow am Don ist seit mehr als neun Jahren verheiratet, sie hat einen Sohn – Bogdan.

78 verheiratete Schönheiten aus 77 Ländern im Alter zwischen 19 und 41 Jahren haben in diesem Jahr am Wettbewerb Missis World in Vietnam in der Stadt Vung Tau teilgenommen, teilt die Webseite des Wettbewerbs mit.

Der Titel „Mrs. World 2009“ ist der erste große Sieg der 31-jährige in ihrer fast 20 jährigen Karriere. Der Siegerpreis war eine Krone aus Weißgold die mit Rubinen besetzt ist.

Der zweite und der dritte Platz ging an junge Frauen aus den USA und aus Vietnam.

Nur verheiratete Frauen sind bei diesem Wettbewerb zugelassen

Im Unterschied zu den anderen besonders attraktiven internationalen Wettbewerben – Miss World, Miss Erde und Miss Universum – nehmen am Schönheitswettbewerb Missis World nur verheiratete Frauen teil.

Dieser Wettbewerb wird seit 1985 mit einigen Unterbrechungen durchgeführt. Der Titel Missis World 2008 wurde der Ukrainerin Natalja Schmarenkowa zuerkannt, die nun extra nach Vietnam reiste, um die Goldkrone an ihre Nachfolgerin zu übergeben.

Jetzt beginnt der angenehme Teil

Victoria Radotschinskaja soll am Donnerstagabend in Moskau ankommen und dort soll es dann eine offizielle Pressekonferenz geben. Am Freitag fliegt sie schon nach Rostow am Don, zu ihrer Familie.

Dort ist vorgesehen, dass Radochinskaya bereits an der Eröffnung des Schönheitswettbewerbes „Rostov Beauty 2010“, am Freitagabend teilnimmt. Jetzt beginnt der angenehme Stress für Viktoria Radotschinskaja.

Gleißner / Russland Kurier

Beitrag von auf 23. November 2009. Abgelegt unter Schuhe. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste