Saisonstart für Amans Yachten: Mit Amanikan und Amandira Indonesien erkunden

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten |


Ab sofort heißt es wieder “Leinen los!” für die
beiden Luxusschiffe des indonesischen Zelt-Resorts Amanwana auf Moyo
Island. Denn dann stechen Amanikan und Amandira zu mehreren
unvergesslichen Cruises in den Indopazifik. Die Gäste erleben
Kreuzfahrten zu den magischsten Orten des indonesischen Archipels.
Bis Oktober 2017 führen die Komodo-Expeditionen durch die Gewässer
der Nusa-Tenggara-Inselkette gen Osten zu den Inseln Rinca und
Komodo, wo die berühmt-berüchtigten Komodo-Drachen seit
prähistorischen Zeiten unverändert leben. Zwei erfahrene Ranger
begleiten die Gäste auf ihrer Tour, um ihnen die Komodowarane in
ihrem natürlichen Lebensraum zu zeigen.

Ab November sorgen die Raja-Ampat-Exkursionen für unvergessliche
Abenteuer in einer der spektakulärsten Meeresregionen der Welt: Raja
Ampat (“Reich der vier Rajas”) ist ein Archipel im Indopazifik
westlich von Neuguinea und bietet insbesondere Tauchern ein
überirdisches Erlebnis. Hier leben mehr als 1.300 Fischarten, 603
Korallenarten und 15 verschiedene Wassersäugetier-Spezies. Neben
täglichen Tauchgängen werden per Kayak die versteckten
Dschungel-Höhlen von Tolomol und riesige Grotten erkundet.

Der 32 Meter lange Motorcruiser Amanikan ist im Stil eines
indonesischen Phinisi-Schiffes erbaut. Das 52 Meter lange,
zweimastige Segelschiff Amandira wurde per Hand von den Konjo, einer
indonesischen Volksgruppe, gefertigt. Auf der Amandira kümmern sich
14 Crew-Mitglieder um die insgesamt 10 Gäste, auf der Amanikan 10
Mitarbeiter um bis zu 6 Passagiere. Die Expeditionen beinhalten unter
anderem fünf Nächte an Bord inkl. Crew, Mahlzeiten, Tauchgängen und
Wassersport (nicht-motorisiert) sowie zwei Übernachtungen inkl.
Mahlzeiten in einem der 20 Luxuszelte des Amanwana. Amanikan und
Amandira sind nur als Privatcharter buchbar. Preis ab 31.900 US$ (ca.
30.130 EUR) für zwei Personen in einer Kabine.

Reservierung über E-Mail: reservations@amanresorts.com; Internet:
www.aman.com

Pressekontakt:
Pressebüro Aman: Sabine van Ommen PR, Leibnizstr. 30, 10625 Berlin,
Tel. +49(0)30 3212002,info@svo-pr.com

Original-Content von: Amanresorts, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 3. Mai 2017. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste