Sani Resort: Urlaub mit der ganzen Familie und die Großeltern bezahlen nichts

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |


Sani Beach Hotel Bousoulas Beach
 

Für den Herbst bietet das griechische Sani Resort ein ganz besonderes Angebot für alle, die gerne mit der ganzen Familie Urlaub machen möchten:
Bucht eine Familie eine „Two Bedroom Family Suite“ im Sani Beach Hotel bezahlt der dritte und vierte Erwachsene nichts – perfekt um Oma und Opa mit in den Urlaub zu nehmen!

Darüber hinaus bekommt jede Familie 250 Euro Guthaben, das im Resort ausgegeben werden kann.

Das Angebot ist gültig für Aufenthalte vom 30. August bis 23. September 2013 und vom 30. September bis 31. Oktober 2013. Buchungen müssen bis zum 31. August unter dem Stichwort „Family Special Promotion – Two Grandparents Go Free“ durchgeführt werden.

Das renommierte Sani Resort ist ein einzigartiges Urlaubsareal an einem der schönsten Plätze der Ägäis. Mit vier eigenständigen Luxus-Hotels – Sani Beach Hotel, Sani Beach Club, Porto Sani Village und Sani Asterias Suites – liegt es am Rande eines Naturschutzgebiets in der nordgriechischen Region Chalkidiki. Mit seinem ausgezeichneten Angebot an Wellness, Entertainment und Services für Familien stellt das Resort ein einmaliges Urlaubserlebnis dar.

Das Sani Beach Hotel ist ein 5-Sterne Erlebnis für die ganze Familie. Es liegt auf dem Kap Sani über dem azurblauen Wasser der Ägäis inmitten einer naturbelassenen Landschaft. Seine Strände „Ammos Beach“ und „Sani Hill Beach“ liegen nur wenige Schritte vom Hotel entfernt. Außerdem lädt der beliebte „Bousoulas Beach“ auf sieben Kilometer Länge zum Sonnen und Baden ein.

Und für die Kleinen gibt es auch jede Menge zu entdecken: Topmoderne Spielplätze, verschiedenste Sportangebote, wie eine Fussballakademie, Spielzeug und viele Sonderaktivitäten sowie der Fokus auf eine kindgerechte Ernährung in den Restaurants lassen keine Wünsche offen. In Zusammenarbeit mit der World Wide Kids Company (WWKC) hält Sani für seine jungen Gäste ein umfangreiches, auf unterschiedlich Altersklassen abgestimmtes Freizeit- und Aktiv-Angebot bereit.

In der eigenen Kinderkrippe, beim Babysitting oder im Mini oder im Teen Club kümmern sich ausgebildete Betreuer liebevoll und verlässlich um die kleinen Urlauber, damit Eltern ein paar Momente ganz für sich genießen.

Beitrag von auf 19. August 2013. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste