Schauspieler Miroslav Nemec ist neues Testimonial für Signia Hörgeräte (FOTO)

Abgelegt unter: Gesundheit,Vermischtes |



 

Miroslav Nemec, bekannt als Ivo Batic aus dem Tatort München,
trägt Signia Xperience Hörgeräte und engagiert sich als Botschafter für die
Hörgerätemarke Signia.

Die Signia Hörgeräte unterstützen Nemec mit Tinnitus-Therapie-Signalen und
Sprachverstehen in Gruppen.

Signia Xperience Hörgeräte bieten eine einzigartige Kombination aus exzellentem
Sprachverstehen und gleichzeitig uneingeschränktem Umgebungshören.

Signia, Innovationsführer für Hörgeräte, hat einen neuen prominenten Fan.
Miroslav Nemec, bekannt aus dem Tatort München, trägt die neue
Hörgerätegeneration Signia Xperience. Als Botschafter für gutes Hören engagiert
er sich nun für die Erlanger Hörgerätemarke.

Nemec, der seit einem Hörsturz vor über 10 Jahren unter Tinnitus im linken Ohr
leidet, schätzt nicht nur die Tinnitus-Therapie, sondern auch das neue Hören mit
den Geräten: Die Atmosphäre in der Münchner Innenstadt nimmt er nach der
Anpassung bei der Hörakustikerin plastischer, echter, spürbarer wahr.
Gleichzeitig versteht er Gespräche in klarem Klang. Auch das Design der Signia
Pure Charge&Go X Geräte gefällt ihm: “Fast schade, dass die so klein sind. Die
können sich schon sehen lassen.”

Nemec nahm lange Zeit keine Einschränkung seines Hörvermögens wahr. Während
eines fachmännischen Hörtests bei einer Münchner Hörakustikerin zeigte sich auf
dem linken Ohr dennoch eine Hörminderung im Hochtonbereich. Genau dort, wo auch
der Tinnitus liegt. Für die Expertin ein bekanntes Phänomen: “Viele Menschen
merken, dass da ein Hörverlust vorliegt, aber er schränkt im Alltag noch nicht
ein. Deshalb unternehmen sie nichts.”

Die Betreuung durch die Hörakustikerin während der Anpassung der Hörgeräte war
für Nemec entscheidend. Trotz aller anfänglichen Zweifel, die Beratung durch die
Expertin und der Mehrwert, den ihm die Geräte im Alltag geben, haben ihn
schließlich überzeugt: “Vielleicht bräuchte ich noch keine Hörgeräte, aber ich
möchte sie.”

Seit Nemec die Hörgeräte bewusst trägt und den Unterschied selbst erfahren hat,
weiß er gutes Hören nun noch mehr zu schätzen: “Man muss nur einmal bei einem
Filmdreh dabei sein. Wenn da eine Szene gedreht wird, da klingt es am Set
erstmal relativ hölzern und nüchtern. Da gibt es noch keine Musik, keine
Hintergrundgeräusche. Und wenn man dieselbe Szene schließlich im fertigen Film
sieht, vertont, mit Geräuschen und Musik hinterlegt, da merkt man erst, was
guter Klang ausmacht. Ich höre jetzt den fertigen Film, nicht mehr nur die
Szene.”

Weitere Informationen über die Miroslav Nemec und die Signia Xperience Hörgeräte
finden Sie unter: https://www.signia-hoergeraete.de/miroslav-nemec/

Über Signia

Signia, eine Marke von WS Audiology, steht gleichbedeutend für Innovation.
Signia konnte seit dem Launch 2016 bereits einige Weltneuheiten auf den Markt
bringen. Zusätzlich zu hochinnovativen Hörgeräten bietet Signia Tools und Apps,
die auf allen Ebenen der Hörgerätenutzung die Interaktion mit den Kunden
verbessern. So ermöglicht Signia Akustikern wie Hörgerätenutzern das Maximum aus
ihren Hörgeräten herauszuholen. WS Audiology wurde 2019 durch die Verbindung von
der in Singapur ansässigen Sivantos-Gruppe mit Widex aus Dänemark gegründet. Die
Wurzeln von WS Audiology gehen zurück bis 1878. Das Unternehmen beschäftigt
weltweit mehr als 10.000 Menschen und ist in mehr als 125 Ländern aktiv. Jedes
dritte Hörgerät stammt von uns.

Pressekontakt:
Marco Küchler
Signia GmbH
Mail: marco.kuechler@signia-pro.com
Telefon: + 49 9131 308 3904

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/116467/4457128
OTS: Sivantos

Original-Content von: Sivantos, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 3. Dezember 2019. Abgelegt unter Gesundheit, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste