Schillers Taucher und die Frauen – Aktuelle Buchbesprechungen auf literaturmarkt.info

Abgelegt unter: Literatur |


In seinem jüngsten Roman „Die Frauen“ nimmt der amerikanische Bestsellerautor T.C. Boyle den legendären Architekten Frank Lloyd Wright aufs Korn. In einem Flechtwerk aus biografischen Fakten und der eigenen Imagination entblößt er Wright als Narziss, der Frauen braucht und verbraucht, hochbegabte Studenten auf seinem Anwesen Taliesin im ländlichen Wisconsin als Küchenhelfer einsetzt, die Wünsche von Auftraggebern ignoriert und überall in der Kreide steht. Des Weiteren liegen die Besprechungen folgender Romane vor: David Benioff – „Stadt der Diebe“, Daniel Glattauer – „Alle sieben Wellen“, Wilhelm Genazino – „Das Glück in glücksfernen Zeiten“ und Annegret Held – „Fliegende Koffer“. Außerdem gewährt Umberto Eco in der Rubrik Briefliteratur & Tagebuch Einblicke in „Die Kunst des Bücherliebens“.

Um diese auch beim jungen Lesepublikum zu fördern, bietet die Redaktion von literaturmarkt.info auch diesmal wieder diverse Rezensionen aus dem Bereich der Kinder- & und Jugendliteratur: So ist in der Reihe „Poesie für Kinder“ mit Schillers Klassiker „Der Taucher“ eine kindgerechte Ausgabe der Ballade mit zahlreichen Illustrationen erschienen. Zudem hat Corina Beurenmeister „Eine Überraschung für Flori“, während sich Johannes Hucke auf „Mäusejagd im Schlosshotel“ begibt und Angela Weinhold mit „Wir entdecken den Wald“ zu einem interessanten Spaziergang einlädt.

Auch bei den Sachbüchern präsentiert literaturmarkt.info wieder ein breites Spektrum an lesenswerten Titeln. In der Rubrik Ratgeber sind Gudrun Beckmann-Kircher und Burkhard Schork „Mit Schiller zu Tisch“ und Jorge Cruise erläutert „Die 12 Sekunden Formel“, mit der Fitnessprobleme der Vergangenheit angehören sollen. Unter Medien & Gesellschaft wandelt Günter Myrell „Auf den Spuren genialer Forscher und Erfinder“ und bei den Autobiographien zieht Reinhold Messner in „Alle meine Gipfel“ eine Bilanz seines Lebens der Extreme.

Alles Wissenswerte über unseren Planeten hat Michael Allaby in seiner bildgewaltigen und sehenswerten „Enzyklopädie der Erde“ zusammengetragen. Überaus hörenswert ist das Hörbuch zu Cornelia Funkes „Tintentod“, das von Rainer Strecker gesprochen wird.

Neben diesen Rezensionen präsentiert literaturmarkt.info auch in dieser Woche im Magazinteil in gewohnter Art und Weise aktuelle Neuerscheinungen und die wöchentlichen Bestsellerlisten von „Spiegel“ und „Focus“.

Beitrag von auf 13. Februar 2009. Abgelegt unter Literatur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste