Schlafen im historischen Stadttor

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Xanten (nrw-tn). Ein Zeitreise mit historischer Unterkunft können Besucher im niederrheinischen Xanten antreten: Ein Stadttor aus dem 14. Jahrhundert ist die Unterkunft beim Dreitagesprogramm „Stippvisite im Klever Tor“. Zu den weiteren Bausteinen des Programms für zwei Personen gehören der Besuch im den LVR-Archäologischen Park sowie in das LVR-Römer-Museum, ein Leihrad für einen Tag und Pfannkuchenessen verbunden mit einem Besuch in einem kleinen Konditoreimuseum. Zusammen mit drei Übernachtungen in einem Apartment im Klever Tor kostet das Arrangement 99 Euro pro Person. Es ist ganzjährig jeweils von Sonntag bis Mittwoch oder von Montag bis Donnerstag bei der Tourist Information Xanten unter der Rufnummer 02801/98300 buchbar.

Internet: www.xanten.de

Pressekontakt: TIX Tourist Information Xanten GmbH, Sabine van der List, Telefon: 02801/983020, E-Mail: sabine.vanderlist@xanten.de

NRW-Tournews
c/o Tourismus NRW e.V.
Völklinger Straße 4
D- 40219 Düsseldorf
Tel: 0211/91320-500
Fax: 0211/91320-555
redaktion@nrw-tournews.de
Internet: www.nrw-tournews.de

Beitrag von auf 5. Februar 2010. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste