„Schlemmerreise Frankreich“ im Wöhrdersee Hotel Mercure Nürnberg City

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten |


An diese Tradition knüpft das Wöhrdersee Hotel Mercure Nürnberg City in der Dürrenhofstraße mit seinem Beaujolais- und Käse-Abend am Samstag, 22. November, dem dritten Samstag im November, an. Denn der Käse gehört dazu, wenn man schlemmen wie Gott in Frankreich will. Mehr als 50 feine Käsesorten haben Uwe Geier, der Küchenchef des Hotels, und sein Team für diesen Abend im Zeichen der Trikolore ausgewählt. Dazu gibt es würzige französische Zwiebelsuppe, flambierte Kalbfleischwürfel und als Dessert hausgemachte Schokomousse.

Das Beaujolais ist übrigens das einzige französische Anbaugebiet neben der Champagne, in dem die Lese ausschließlich per Hand vorgeschrieben ist. Nur ganze und unbeschädigte Beeren werden für diesen besonderen Wein vergoren. Ein Tipp vorab: Junge Weine passen besser zu frischen Käsesorten, während sich lang gereifte Käse auch besser mit reiferen Jahrgängen verstehen. Die passenden Tropfen hält die neue Grands Vins Mercure Weinkarte bereit: eine Selektion von erlesenen Weinen, ausgewählt von Gästen für Gäste, zu fairen Preisen. Getreu der regionalen Verankerung der Mercure Hotels, die sich ebenfalls in der Küche widerspiegelt, findet der Gast auch korrespondierende Weine aus der Region Franken auf der Weinkarte.

Die Schlemmerreise nach Frankreich in Nürnberg kostet 28,50 Euro pro Person. Beginn ist am Samstag, 22. November, um 18.30 Uhr. Reservierungen sind möglich unter der Telefonnummer (0911) 9 94 90 oder per E-Mail an h1141@accor.com.

Beitrag von auf 10. November 2008. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste