„Schmerzen einfach wegdenken durch Entspannungsübungen“

Abgelegt unter: Gesundheit |


Basel, 12. März 2010. Chronische Schmerzen können das Leben zur Hölle machen Fast jeder zehnte Bundesbürger ist ihnen ausgeliefert. Drei Viertel aller Deutschen leiden zumindest zeitweise unter Kopfschmerzen oder Migräne. Chronischer Schmerz ist heute ein eigen-ständiges Krankheitsbild und wird auch so behandelt. Der Umgang mit chronischen Schmerzen in der Medizin ist aber immer noch ein Problem. Schmerzen werden landläufig mit Pillen und Tabletten eher dürftig kuriert.
Dabei gibt es auch andere Wege, Schmerzen selber zu lösen oder zu heilen. Man kann durchaus mit mentalen Methoden die Schmerz-wahrnehmung positiv beeinflussen. Das Schmerzgedächtnis lässt sich zwar nicht löschen, doch es lässt sich mit der Zeit überschreiben. Schmerzen wegdenken etwa durch Entspannungsübungen oder hören von einschlägigen CDs funktioniert bei mäßigen Schmerzen recht gut“, sagt Dr. Thomas Hartl im Interview mit dem Gesundheitsbegleiter www.mentalnews.com. Dr. Hartl ist Autor des Buchs „Geheilt vom Schmerz“. Darin zeigt er auf, dass sich die wenigsten Menschen mit ihren Schmerzen abfinden müssen. Und dass Schmerzen auf allen Ebenen des Lebens – Körper, Geist und Seele – geheilt oder gelindert werden können.
„Medikamente können bestenfalls die Schmerzen für eine Zeit unterdrücken, lösen aber das Problem nicht. Bildlich: Der Stachel bleibt im Fleisch, aber man spürt ihn für eine Weile weniger. Manche Medikamente erzeugen sogar weitere Schmerzen“, so der Schmerzexperte. Wichtig sei es zudem, den Schmerz anzunehmen, nicht gegen einen „Feind“ zu kämpfen. „Man sollte den Schmerz als Ratgeber verstehen, der mahnt, dass mit meinem Leben etwas nicht in Ordnung ist.“
Der Gesundheitsbegleiter www.mentalnews.com hat mit dem Schmerzentrum Hochrhein (SZH) ein Konzept zur Schmerzlösung entwickelt, dass sowohl in der Klinik eingesetzt wird, aber auch privat angewendet werden kann, um Schmerzen auf mentalem Weg und durch Entspannung schnell und langfristig zu lösen, zu lindern und zu heilen.
Das Schmerzlösungskonzept kann ab sofort auf www.mentalnews.com zum Preis von 32,40 Euro erworben werden.

Beitrag von auf 12. März 2010. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste