Schweißgeruch war gestern

Abgelegt unter: Gesundheit |


Nie wieder unangenehme Gerüche ausdünsten. Das ist nun keine Zukunftsmusik mehr, sondern Realität.
Wir von DryEM haben etwas gegen Schweißgerüche ? unser innovatives Antitranspirant mit dem zuverlässigen Rundumschutz.

Was unterscheidet das DryEM-Antitranspirant von herkömmlichen Produkten?
Das DryEM-Antitranspirant bekämpft den Geruch dort, wo er entsteht. Unser Produkt überdeckt die unangenehmen Ausdünstungen nicht mit einem anderen Duft, sondern sorgt direkt an den Schweißdrüsen für einen effektiven STOPP.
Normale Deos lagern nur Parfum auf den betreffenden Körperpartien ab. Für eine kurze Zeit wird der Schweißgeruch überdeckt. Aber dann beginnt die ganze Prozedur von neuem ? waschen, Deo auftragen ? und hoffen, dass es diesmal länger hält. Antitranspirante wirken effektiver – je nach Anbieter acht bis zwölf Stunden. Unser DryEM-Antitranspirant kann mehr ?
Das DryEM-Antitranspirant ist besonders effektiv in der Wirkung gegen Schweiß.
Unser Produkt hemmt die Schweißproduktion dauerhaft, nicht nur für ein paar Stunden.
Unseren Forschern ist es gelungen, endlich ein wirkungsvolles Mittel gegen den Körpermief zu entwickeln.
In intensiven Studien fiel ihre Wahl auf Aluminiumchlorid. Das Mittel ist hochwirksam, aber sanft in der Anwendung. Und vollkommen unschädlich. Im Epikutantest wurde nachgewiesen, dass Aluminiumchlorid keinerlei allergische oder toxische Reaktionen auslöst. Im Kampf gegen die Hyperhidrose (übermäßige Schweißproduktion) ist Aluminiumchlorid die erste Wahl. Es dockt direkt an den Schweißdrüsen an und verschließt diese zuverlässig. Unser DryEM-Antitranspirant ist so sicher und sanft, dass selbst so sensible Bereiche wie das Gesicht hiermit behandelt werden dürfen.
Die Anwendung unseres DryEM-Antitranspirants ist ganz einfach:
Abends vor dem Schlafengehen wird das Antitranspirant auf die betreffenden Körperstellen wie Achseln, Füße oder das Gesicht aufgetragen. Nachts ist die Produktion von Schweiß deutlich geringer als am Tag. Nach nur einer Woche kann die Anwendung auf ein- bis zweimal wöchentlich reduziert werden. Kurze Zeit später entstehen gar keine unangenehmen Gerüche mehr.
In einer fachärztlich kontrollierten Studie wurde bewiesen, dass unser DryEM-Antitranspirant 24 Stunden lang zuverlässig vor Schweiß bewahrt. Die sehr gute Wirksamkeit wurde mit einem “Sehr gut”belohnt.
Dr. med. Werner Voss, Facharzt für Dermatologie, Venerologie, Allergologie, Phlebologie und Umweltmedizin bestätigt die innovativen Forschungs-Ergebnisse mit seinem Namen.

Beitrag von auf 26. November 2019. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste