Schweizer Ski Schnäppchen im Solís Cambrian Hotel & Spa, Adelboden

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten |


Adelboden, September 2008 (ks) Das Solís Cambrian Hotel & Spa in Adelboden bereitet sich schon jetzt auf die Wintersaison 2008/2009 vor und bietet ein besonders Ski-Schnäppchen an. Es gilt ein Frühbucherrabatt von 10% auf alle Hotelleistungen, wenn die Buchung drei Monate im voraus getätigt wird.

Das Hotel hat drei Packages entworfen – für zwei und fünf Nächte sowie einen Wochenaufenthalt. Das Zwei-Nächte Package eignet sich perfekt für den Kurztrip in die Bergwelt und kostet CHF 992 (rund 625 Euro), während das Fünf-Nächte-Arrangement bei CHF 2412 (rund 1515 Euro) startet. Sieben Nächte im Berner Oberland sind ab CHF 3377 (circa 2120 Euro)zu buchen. Mit dem Frühbucherrabatt könnte ein Pärchen ein wunderbares Ski-Wochenende schon ab CHF 915 (rund 575 Euro) verbringen.

Alle Arrangements sind für zwei Personen im Deluxe Zimmer mit Panoramablick und beinhalten die Halbpension (Alpines Frühstücksbüffet und 4-Gang-Dinner exkl. Getränke), Ski-Pässe der Region Adelboden-Lenk für die Dauer des Aufenthaltes sowie Nutzung des 750 qm Spa Solís (Innen- und Aussenpool, Saunalandschaft, TechnoGym Fitnesszone). Das Upgrade zu einer Solís Junior Suite ist für 100 CHF pro Nacht möglich.

Alle Ski Packages haben eine Gültigkeit zwischen dem 12. Dezember 2008 und 19. April 2009 (abhängig von Schnee- und Wetterverhältnissen) mit Ausnahme von Weihnachten und Silvester (24.12.2008-01.01.2009). Buchungen können per Telefon unter +41 33 6738383, per Fax unter +41 33 6738350, per Email unter info@solisadelboden.com oder auf der Website www.solisadelboden.com vorgenommen werden.

Tradition trifft Moderne – das Solís Cambrian Hotel & Spa, nach Komplettsanierung im Dezember 2007 eröffnet, bildet mit seinem zeitgenössischen Design den Gegenpol zum örtlichen Charme. Während einige Besonderheiten des ehemaligen Gebäudes behutsam integriert wurden, wie etwa das Spitzdach in den Familienzimmern mit Galerie, steht das Solís Cambrian Hotel & Spa für zeitgenössisches Leben mit seiner Sonnenterrasse, dem Wintergarten mit Panoramablick auf die Adelbodner Berge, dem Restaurant Nova und seiner italienischen Küche und der Scott’s Bar mit seiner Après-Ski Eisbar. Während Erwachsene im weitläufigen, 750 m² großen Spa Solís mit seinen Innen- und Außenpool Entspannung finden und das spektakuläre Bergpanorama genießen, finden Kinder ihren Spaß in den zwei „Kids Rooms“ (einer für Kinder mit Spielzeug, Lego und interaktivem Nintendo Wii, der andere für Teenager mit Billardtisch und klassischen Brettspielen).

Das Hotel profitiert von seiner einmaligen Lage mit einmaligem Panorama-Blick sowie der Nähe zum Zentrum von Adelboden, einem charmanten Bergdorf voller Traditionen, welches bekannt geworden ist durch die ersten „Ski-Package“ Ferien.

Mit seinen mehr als 185 Pistenkilometern, erreichbar durch rund 55 Transportmöglichkeiten, bietet es jedem Ski-Liebhaber, sei es Beginner, geübte Läufer oder Off-Pisten-Fahrer, eine grosse Auswahl. Als besonders gilt der World Cup Riesenslalom am Chuenesbärgli – der FIS SKI World Cup findet traditionell am zweiten Januar-Wochenende statt und beheimatet die steilste Schlusstrecke der Serie. Absoluten Beginner jedoch könnte Andreas Beiser unter die Arme helfen – „der schönste Skilehrer der Schweiz 2008“ nach einer Umfrage von Schweiz Tourismus.

Adelboden ist von Deutschland aus leicht zu erreichen. Nächste ICE Stationen sind Thun, Spiez und Interlaken. Die Flughäfen Zürich und Basel werden von zahlreichen Fluggesellschaften angeflogen und bieten eine gute Zugverbindung in das Berner Oberland. Der Flughafen Bern wird von Lufthansa via München bedient.

Weitere Informationen zum Solís Cambrian Hotel & Spa unter www.solisadelboden.ch

Solís Cambrian Hotel & Spa

– 71 Zimmer inklusive 23 Suiten
– Wiedereröffnung am 20. Dezember 2007 nach siebenmonatiger Renovierung
– Zeitgenössisches Design gepaart mit traditionellem, Schweizer Charme
– 750 m² Spa Solís mit Außen- und Innenpool, Sauna, Dampfbad, Ruheräume, TechnoGym Fitness-Center, 100% organische Produkte der australischen Marke Sodashi für Behandlungen
– Kid’s Room mit Nintendo Wii und Billardzimmer
– Restaurant Nova, populäre Scott’s Bar mit Eisbar, Wintergarten mit Panoramablick sowie 80m² Sonnenterrasse
– Überragende Gastlichkeit mit persönlicher und individueller Note, nach der Philosophie von Hotelpionier Horst Schulze, Ex-CEO der Ritz-Carlton Hotel Company und Gründer der heutigen West Paces Hotel Group
– Zentrale, beneidenswerte Lage in Adelboden, einem charmanten und fast unberührten Dorf voller traditioneller Häuser

Für weitere Informationen:

Kai Simon
c/o Heady Communications
M: +41 (0)78 8347069
E: kai.simon@simon-pr.com

Beitrag von auf 30. September 2008. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste