SEAT Ibiza glänzt in erster regionaler Webisode Deutschlands – Neues Medium erobert das Internet

Abgelegt unter: Freizeit |


Darmstadt, 27.01.2010 – Die offizielle Homepage der ersten regionalen Webisode Deutschlands „Studis 4.0“, ein Studenten-Projekt der Gropperfilm Produktions GmbH, ist ab sofort online (http://www.studis-webisode.de). Die Homepage zeigt alle sechs Folgen der Darmstädter Studenten-WG und wirft einen Blick hinter die Kulissen. Die Webisode ist außerdem auf der Internet-Seite des Darmstädter Echos und bei Facebook zu sehen. Für die Internet-Serie hat die SEAT Deutschland GmbH einen flotten SEAT Ibiza zur Verfügung gestellt.

Eine Webisode – ein Kunstbegriff aus den Worten Web und Episode – ist ein neuartiges Internet-Serienformat, das in der Regel nur wenige Minuten lang ist und zu jeder Zeit beliebig oft abgerufen werden kann. Webisoden richten sich vor allem an junge Erwachsene.

Besonderes Highlight der Webisode „Studis 4.0“ ist ein SEAT Ibiza in sattem Orange, der durch sein modernes Design vor allem die Hauptzielgruppe des neuen Internet-Formats ansprechen soll. Mit dem Sponsoring der Webisode beschreitet die SEAT Deutschland GmbH neue Wege, um ihre Zielgruppe für die neuen Automodelle zu begeistern und den Bekanntheitsgrad der Marke SEAT weiter zu steigern.

Die Koordination zwischen dem Studentenprojekt und der SEAT Deutschland GmbH hat die financial relations gmbh, eine der führenden PR-Agenturen für Internetmedien und Finanzkommunikation, übernommen.

Beitrag von auf 27. Januar 2010. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste