Seitensprung-Partner im Internet finden

Abgelegt unter: Freizeit |


Das Internet- Schauplatz für Informationen, für Meldungen aus aller Welt und auch Tummelplatz für zahlreiche Menschen, die Wünsche und Illusionen haben. Die gerne einmal einen Seitensprung erleben wollen oder einfach neue Bekanntschaften schließen wollen. Das Internet ist das Medium unserer Zeit, dass all dies ermöglicht. Und dabei ist gerade der Seitensprung sicherlich eines der durchaus pikanteren Themen des World Wide Webs. Denn ein Seitensprung ist ein durchaus heikles Thema, über das man nicht gerne spricht, dass aber nahezu jeden von uns schon einmal in irgendeiner Weise beschäftigt hat. Sei es weil man in der eigenen Partnerschaft unzufrieden ist, sei es weil man mit Freunden über einen Prominenten diskutiert hat, der in Flagranti erwischt wurde oder einfach weil man sich dafür interessiert. Gründe warum man über einen Seitensprung nachdenkt oder sich auch im Internet darüber informiert, gibt es wahrlich viele. Und eigentlich hat durchaus jeder dieser Gründe seine Berechtigung. Denn der Mensch ist ein Lebewesen, dass Ansprüche und Bedürfnisse besitzt, die es zu stillen gilt. Im Idealfall vermag dies der eigenen Partner zu tun. Jedoch sieht die Realität so aus, dass nur die wenigsten Paare eine harmonische Beziehung führen, in der jeder auf seine Kosten kommt. Das ist so und das kann man nicht verleugnen. Denn es gibt gerade zum Thema Seitensprung zahlreiche Studien und Umfragen die belegen, dass sich die wenigsten Menschen vollkommen glücklich in ihrer Beziehung fühlen. Warum dies so ist, hat dabei zahlreiche unterschiedliche Gründe, die oftmals sehr persönlich sind. Aber die oftmals auch fast schon alltäglich sind. Denn in nahezu jeder dritten Beziehung schleicht sich irgendwann eine gewohnheitsbedingte Routine ein, die dann beide Partner faul und träge werden lässt und in der man dann den eigenen Partner nicht mehr als Mensch mit Bedürfnissen sieht, sondern eher als „Gegenstand“. Als ein Wesen, dass einfach irgendwie da ist, mit dem man aber nicht mehr viel teilt und mit dem man auch sehr oft nicht mehr viel gemeinsam hat. Außer Verpflichtungen und eben auch Gewohnheit. Eine Gewohnheit die uns Menschen mehr schadet als gut tut. Denn Routine und träge Gewohnheit lassen uns nicht leben und erfüllen keinesfalls unsere Bedürfnisse und Ansprüche. Und daher ist die Suche nach einem Seitensprung im Internet durchaus berechtigt, denn sie ermöglicht jeden wieder etwas mehr Leben.

Beitrag von auf 17. Januar 2010. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste