Sieg beim Wettbewerb Top 250 – Das Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld überzeugt im Wettbewerb

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten Galerie,Vermischtes |


Walter Sosul mit der Auszeichnung für das Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld
 

„Die Auszeichnung als bestes Tagungshotel macht uns überglücklich“, erklärt Hoteldirektor Walter Sosul freudestrahlend. „Dieses Lob motiviert uns zusätzlich, stets am Puls der Zeit zu bleiben.“ Im Rahmen der festlichen Preisverleihung in Dinkelsbühl wurden die Ergebnisse des mehrstufigen Prüfungsverfahrens vorgestellt, bei dem sämtliche Bewerber auch vor Ort begutachtet wurden. Im Zeitraum vom Mai bis August fand in diesem Jahr die Abstimmung für die „Besten Tagungshotels in Deutschland 2019“ statt. Mehr als 20.000 Führungskräfte, Trainer und weitere „Vieltager“ waren dazu aufgerufen, das beste Tagungshotel in den Kategorien Seminar, Konferenz, Klausur, Kreativprozesse und Event zu wählen.

Im Buch „TOP 250 Germany – Die besten Tagungshotels in Deutschland“ werden die von einem kompetenten Autorenteam vor Ort geprüften und dann ausgewählten besten Häuser in Wort und Bild vorgestellt. Der gleichnamige jährliche Wettbewerb findet ausschließlich unter den im Buch vorgestellten Hotels statt. „Jedes Hotel, welches aufgenommen wurde, kann für sich in Anspruch nehmen, zu den Besten der Branche zu gehören“, betont Hoteldirektor Walter Sosul. „Da wir schon fast zwei Jahrzehnten dabei sind, fühlen wir uns bestätigt, den richtigen Weg zu gehen. Dies gelingt uns aber nur, weil das ganze Team ständig neue Ideen entwickelt und sie engagiert vorantreibt.“ Dazu zählt auch die jüngste Errungenschaft in der hauseigenen K4 Akademie: den neuen Erlebnisraum für Escape- oder Adventure-Games. „Damit haben wir ein ganz neues Level für außergewöhnliche Teambuilding-Incentives geschaffen“, erklärt Walter Sosul. Das innovative Konzept wurde für Teams von zehn bis sechzig Teilnehmern entwickelt und ist nur eines von zahlreichen ungewöhnlichen Incentives im Angebot des Hotels.

„LERN&DENKERwerkStadt“ setzt Maßstäbe

Mit ihrem ausgezeichneten Konzept der „LERN&DENKERwerkStadt“ sorgt das Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld für neue Impulse in der Tagungskultur. Neben innovativster Technik und einem veranstaltungsbegleitenden Full-Service des Tagungsteams überzeugt die „LERN&DENKERwerkStadt“ durch ihre außergewöhnliche Gestaltung. Ob an individuell gruppierbaren Tischen, in der Denkergrube, die als kleines Auditorium gestaltet ist, oder ganz entspannt im bequemen Sessel – kreatives und effektives Arbeiten erreicht somit eine neue Dimension.

Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld

Das 4-Sterne Superior Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld (mercure.com) liegt an einem 18-Loch-Golfplatz. Mit der innovativen „LERN&DENKERwerkStadt“, der K4 Akademie für außergewöhnliche Teambuilding-Incentives sowie 16 Veranstaltungsräumen für bis zu 450 Personen empfiehlt sich das Haus für anspruchsvolle Seminare und Tagungen. Es verfügt über 155 komfortable, klimatisierte Zimmer, darunter barrierearme sowie speziell für Familien geeignete Räume, teilweise mit Balkon. Alle bieten kostenfreies Wi-Fi. Die Liebe zu Weinen und internationalen Spezialitäten aus saisonalen, frischen Zutaten prägen das Restaurant AUGENBLICK. Zum Tages-Ausklang oder Aperitif lädt die Bar TREFFPUNKT ein. Das Haus wurde mehrfach als eines der besten Tagungshotels in Deutschland ausgezeichnet und ist eine DeGefest „Premium“ geprüfte Tagungsstätte.

Weitere Informationen über Mercure unter www.mercure.com

Bildunterschrift: Direktor Walter Sosul nahm die Auszeichnung als bestes Tagungshotel beim Wettbewerb TOP 250 für das Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld entgegen. Bild: Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld

Beitrag von auf 30. September 2019. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten Galerie, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste