Soest immer beliebter als Reiseziel für Tagesgäste

Abgelegt unter: Freizeit |


Soest (nrw-tn). Immer mehr Besucher wollen Soest näher kennen lernen: 2009 haben im Vergleich zum Vorjahr rund 2.000 Gäste mehr an Stadtführungen teilgenommen, das entspricht einem Buchungsplus von 5,7 Prozent. Mit Blick auf die Entwicklung in den vergangenen zehn Jahren zeigt sich eine Gesamt-Steigerung von 32 Prozent, wobei die diesjährigen Zahlen den besten Wert überhaupt darstellen. Sie dienen als Indikator für den Beliebtheitsgrad von Soest als Destination für Tagesgäste, insbesondere aus dem Quellmarkt Ruhrgebiet.

Zum Angebot der Tourist Information gehören etwa Führungen wie „Soest Kurios“, bei der es um Merkwürdigkeiten und Kuriositäten geht, „Soest mit anderen Sinnen“ für Blinde und Sehbehinderte sowie das „Gassen-Intermezzo“. Hier bietet – neben dem Gästeführer – eine Laienschauspielschar in mittelalterlichen Gewändern ein szenisches Spektakel in mehreren Etappen auf dem Weg durch die Altstadt. Alle Gästeführungen auf einen Blick gibt“s in der Broschüre „Soest lädt ein“

bei der Tourist Information Soest, Telefon: 02921/663500-50, oder im Netz.

Internet: www.soest.de

Pressekontakt: Soestmarketing, Birgitt Moessing, Telefon: 02921/663500-60, Fax: -99, E-Mail: b.moessing@soest.de

Beitrag von auf 9. Februar 2010. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste