Sommer first class: Best Alpine Wellness in den Salzburger Bergen

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |


Paar entspannt im Nitsch Raum des Refugiums (c) Peter Podpera (Krallerhof)
 

Dass der Krallerhof zu den allerbesten Wellnesshotels des Landes – wenn nicht sogar im gesamten Alpenraum – zählt, hat sich längst herumgesprochen. Seit Jahren gilt das Mitgliedshotel der Best Alpine Wellness Hotels als Vorreiter in Sachen Wellness und Spa. Sowohl die Großzügigkeit des Wellnessbereichs als auch sein Ambiente und die Vielseitigkeit des Angebots sprengen viele Rahmen: Traumhafte Ruheräume, jeder mit seiner ganz eigenen Magie, das großzügige Freischwimmbecken im Garten, der Saunapool, der ausgedehnte Innenpool mit Klangdom, acht Saunen und Dampfbäder, ein exklusives Private Spa, Massagen, Ayurveda und Beauty. Die Lage des Krallerhofs könnte nicht besser sein. Mitten in den Bergen des Salzburger Landes sind Krallerhof Gäste sportiv unterwegs: Über 720 Kilometer Mountainbikewege und 480 Kilometer Talradwege sowie Europas größter Bikepark garantieren ein naturnahes und variantenreiches Bike-Erlebnis. Rund um den Krallerhof wird in allen Höhenlagen gewandert. Dazu kommen zwei 18-Loch-Golfplätze in einer faszinierenden Naturlandschaft. Was die Gastgeberfamilie Altenberger in den letzten Jahren in und um ihren Krallerhof auf die Beine gestellt hat, ist sehenswert. Im höchst gelegenen historischen Braumuseum, dem AsitzBräu, und im Museumsrestaurant „Alte Schmiede“ – beide liegen auf über 1.700 Metern auf dem Asitz – sowie in der KrallerAlm neben dem Hotel erleben Feinschmecker und Genießer Kulinarik in Krallerhof-Qualität und Hüttengaudi. Die Zimmer und Suiten empfangen die Hotelgäste auf exklusivem Fünf-Sterne-Niveau. Individuell, geschmackvoll, hochwertig, ideenreich, fernab von internationalem Hotel-„Einheitsbrei“ und herkömmlichem Alpen-Chic ist es eine Freude und Augenweide, sich in den Wohnwelten des Krallerhof aufzuhalten. Schon seit vielen Jahrzehnten ist der Krallerhof der Inbegriff österreichischer Gastlichkeit, eine Genussoase in den Salzburger Bergen. Die neueste Errungenschaft: Eine neue Küche für höchste Ansprüche sowie ein neuer Buffetbereich mit Front Cooking.

Wellness Genießerpaket
Leistungen: 3 Ü in einem DZ „Fürstenhof de Luxe“ inkl. der Krallerhof-Verwöhnpension, 1 x Ligne St. Barth „Pureness“ Gesichtsbehandlung (80 Min.), 1 x Nachtkerzencremepackung inkl. Ganzkörperpeeling (60 Min.), 1 x Entspannungsmassage (55 Min.) – Preis p. P.: ab 726 Euro
Kuschelpaket
Leistungen: 2 Ü in einem DZ „Fürstenhof de Luxe“ inkl. der Krallerhof-Verwöhnpension, 1 Champagnerbad für zwei in der Partner-Farblichtwanne (30 Min.), je 1 St. Barth Aromaölstreichung mit hochwertigen Ölen (30 Min.) – Preis p. P.: ab 405 Euro

2.631 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Beitrag von auf 2. Februar 2018. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste