Soziale Netzwerke und Freunde sind Haupt-Infoquelle für Events & Locations

Abgelegt unter: Mode & Lifestyle |


Was ist Dir beim Ausgehen wichtig? Mit dieser Leitfrage richtete sich das Ausgeh-Portal www.virtualnights.com von Mitte Februar bis Mitte März direkt an seine Nutzerinnen und Nutzer. In der Umfrage „going out“ wurden die Ausgeh-Häufigkeit, Location- und Event-Präferenzen, Informationsquellen und persönliche Vorlieben ermittelt. Zentrale Ergebnisse der Umfrage: 94% der Teilnehmer (n=586) informieren sich durch soziale Netzwerke über Event-Termine und Locations, 72% (Mehrfachnennungen möglich) geben ihre Freunde als Info-Quelle an. Zeitschriften nehmen mit 19% einen deutlich geringeren Stellenwert ein. „Die Studie zeigt eindeutig, dass soziale Netzwerke und Freundeskreise im Verbund der wichtigste Infokanal für die Ausgehplanung der aktiven Zielgruppe sind. Online findet sich eine enorme Menge an Event-News, und über das Freundes-Netzwerk, on- wie offline, filtert ich heraus, was für mich interessant und ansprechend ist“, erklärt virtualnights-Geschäftsführer Kai Brökelmeier.

Die Frage „Wie oft gehst Du aus?“ (Einfachnennung) beantworteten 39% mit „zweimal pro Woche“, 28% mit „einmal pro Woche“ und 17% mit „dreimal pro Woche und häufiger“. 60% gaben dabei an, am häufigsten in „Clubs und Discotheken“ zu gehen. 36% geben pro Ausgeh-Abend 10 bis 20 Euro aus, 23% der Teilnehmer 30 bis 50 Euro und 20% 20 bis 30 Euro.
Als „sehr wichtig“ gaben 73% an, „etwas mit Freunden zu machen“. Für 51% ist das Musikangebot „sehr wichtig“, für 49% das Ambiente. Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis erachten 81% für „sehr wichtig“ oder „wichtig“. Flirten und neue Leute kennen zu lernen, ist für 37% wichtig und für 21% sogar sehr wichtig. Nur 10% geben an, es sei weniger wichtig oder unwichtig für sie.

Weitere Teilergebnisse: Für genau 50% trifft die Aussage „Ich gehe gern in unterschiedliche Locations“ weitgehend zu (34% sagen: „trifft völlig zu“); für 45,5% trifft „Ich gehe gerne in neue Locations, um mir ein Bild von ihnen zu machen“ weitgehend zu, für 42,4% trifft es völlig zu. Bei „ich feiere am liebsten in meinem Stammladen“ scheiden sich die Geister: 53% stimmen völlig oder weitgehend zu, 47% eher nicht oder überhaupt nicht. Das Portal virtualnights.com und seine aktive Community spielt bei der Ausgeh-Planung eine wichtige Rolle: 63% geben an, Veranstaltungen zu besuchen, zu der sie von anderen Usern eingeladen wurden. 58% bewerten Veranstaltungen auf virtualnights.com und 36% haben schon selbst Veranstaltungstermine angelegt.
Weitere Details aus der Studie „going out“ stellen wir Ihnen auf Wunsch gerne zur Verfügung. Für Interviewanfragen zur Studie und zu virtualnights.com stehen wir ebenso gerne bereit.

Beitrag von auf 6. April 2010. Abgelegt unter Mode & Lifestyle. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste