Spitzentüten und ein Hauch von Nichts

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


>
Euskirchen (nrw-tn). Auf besonders reizvolle Exponate können sich Besucher des LVR-Industriemuseums in Euskirchen in diesem Sommer freuen: Korsetts und Krinolinen des 19. Jahrhunderts, frühe BHs der 1920er, edle Seidenensembles der „Femme fatale“ sowie panzerartige Mieder und Spitzentüten-BHs der Wirtschaftswunderzeit bis zu dem Hauch von Nichts der modernen Dessous werden in der ehemaligen Tuchfabrik ausgestellt. Rund 200 Originalexponate zeichnen vom 27. September 2009 bis 20. Juni 2010 in der Sonderausstellung „Dessous – 150 Jahre Kulturgeschichte der Unterwäsche“ den historischen Wandel der Wäsche zwischen Reiz und Scham nach.

Internet: www.industriemuseum.lvr.de

Pressekontakt:
Landschaftsverband Rheinland
Rheinisches Industriemuseum Euskirchen
Anette Gantenberg
Telefon: 0208/8579124, Fax: -122
E-Mail: anette.gantenberg@vr.de

Beitrag von auf 7. Juli 2009. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste