Starbett GmbH erweitert schlaf-medizinisches Sortiment

Abgelegt unter: Gesundheit |


Frankfurt am Main, 26.02.2010 – Der Starbett GmbH liegt der Schlaf ihrer Kunden am Herzen. Sie haben sich um neue Prudukte bemüht und bieten nun weitere Schlafprodukte an: das Antischnarchkissen sowie das Tinnituskissen.

Anette Protz von der Starbett GmbH (www.starbett.de)erklärt: „Wir sind wirklich froh diese außergewöhnlichen Produkte anbieten zu können. Viele Menschen leiden unter unterschiedlichen Schlafproblemen und darauf wollen wir eingehen und diesen Menschen einen ruhigen und gesunden Schlaf ermöglichen. „

60-80% aller Männer über 50Jahren schnarchen und 10-20% aller Deutschen leiden dauerhaft unter einem Tinnitus. Das schränkt den gesunden Schlaf ungemein ein. Und der gesunde Schlaf ist die Voraussetzung für die uneingeschränkte Leistung am Tag.

Die Deutsche Tinnitus-Liga e.V. erklärt auf ihrer Website (http://www.tinnitus-liga.de/tinnitus.htm): „Tinnitus ist der medizinische Fachausdruck für Ohrgeräusche oder Ohrensausen. Oft wird es als Pfeifen, Rauschen, Zischen oder Summen erlebt.“ Diese Geräuschkulise stört die Betroffenen ungemein beim Einschlafen. Denn wenn alles ruhig ist, erleben sie diese Geräusche umso lauter. Das Tinnituskissen wirkt diesem entgegen.

In das Kissen ist ein Lautsprecher eingebaut. Mit dem Kissen bekommt der Kunde eine mp3-CD mitgeliefert. Diese spielt medizinisch erfolgreich erprobte Gegengeräusche ab und ermöglicht so ein schnelleres Ein- und Durchschlafen.(http://www.starbett.de/gesundesschlafen/tinnituskissen.php)

Auch das Antischnarchkissen soll den ruhigen Schlaf garantieren. Hier zwar eher den des Nebenschläfers aber auch der Schnarcher selbst kann so besser schlafen. Das Kissen hat in der Mitte ein eingebautes Luftpolster, das man individuell stark oder schwach aufblasen kann. Das hat den Vorteil, dass sobald der Schnarcher sich wieder auf den Rücken dreht, die Position, wo am Häufigsten geschnarcht wird, das Luftpolster stört und er/sie automatisch wieder in die Seitenlage wechselt. (http://www.starbett.de/gesundesschlafen/antischnarchkissen.php)

„Diese beiden Methoden sind so simple aber mehr als effektiv. Wir hoffen so unseren Kunden ein ruhiges und gesundes Schlafklima zu ermöglichen. Wir haben schon einige Bestellungen und mehr als positive Rückmeldungen. Auch Kollegen sind hell auf begeistert.“ so Anette Protz zum Abschluß.

Beitrag von auf 26. Februar 2010. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste