START » Posts tagged with » arzneimittel

Neuer Behandlungsansatz bei Neurodermitis: Entzündung direkt in den Immunzellen bekämpfen

Neurodermitis ist mehr als eine Hauterkrankung, die auf einer gestörten Hautbarriere beruht. Sie ist auch die Folge eines überaktiven Immunsystems, das schon auf harmlose Einflüsse reagiert – und beispielsweise Ekzeme auf der Haut provoziert. Dank intensiver Forschung kann nun die Reaktionskette vom Reiz bis zur Hautreaktion besser verstanden werden. So genannte Typ-2-Entzündungen spielen dabei eine […]

Anmoderationsvorschlag: Kleine Verletzungen, Kopfschmerzen oder eine akute Erkältung passieren genau dann, wenn Arztpraxen und Apotheken geschlossen sind. Dagmar Ponto berichtet: Sprecherin: Es ist sinnvoll, schon vor den Weihnachtstagen nachzuschauen, wo man wen im Notfall erreichen kann, rät das Apothekenmagazin Diabetes Ratgeber. So haben wir Chefredakteurin Anne-Bärbel Köhle gefragt: “Was gehört in die Hausapotheke, damit man […]

Weiterlesen …

“Lieferengpässe bei Medikamenten verunsichern die Patienten und können im Extremfall die Versorgung gefährden”, erklärt Hans Peter Wollseifer, Vorstandsvorsitzender des IKK e.V. “Die Politik ist hier gefordert, entgegen zu wirken.” Rabattverträge sind nicht die Ursache der Lieferengpässe bei Medikamenten. Die Innungskrankenkassen sehen in Rabattverträgen vielmehr die Chance, im Sinne der Patienten und Versicherten dem Problem zu […]

Weiterlesen …

Anlässlich der derzeit geführten Debatte um den Sonderfall einer Patientenversorgung mit noch nicht in der EU zugelassenen Arzneimitteln sagt BPI-Hauptgeschäftsführer Dr. Kai Joachimsen: “Alle Beteiligten sollten sich erinnern, dass Patienten aufgrund der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts (“Nikolausurteil”) bei einer lebensbedrohlichen Erkrankung unter bestimmten gesetzlich definierten Voraussetzungen einen Versorgunganspruch gegenüber ihrer Krankenkasse auch dann haben, wenn das […]

Weiterlesen …

Die Verordnung von Antibiotika bei unkomplizierten Erkrankungen ist nach wie vor auf einem zu hohem Niveau, erklärte Prof. Dr. Andreas Michalsen, Berlin, bei einem Fachkongress anlässlich des 12. Europäischen Antibiotikatags im November 2019 in Berlin. Ein zurückhaltender Einsatz chemisch-synthetischer Antibiotika sei essenziel, um diese wichtige Arzneistoffgruppe für ernste und bedrohliche Erkrankungen zu bewahren. Im Kampf […]

Weiterlesen …
Immer mehr Rheuma-Patienten haben Zugang zu biologischen Arzneimitteln (FOTO)

Seit der Einführung der Adalimumab-Biosimilars ist die Zahl der GKV-Patienten, die innerhalb eines Jahres mit Adalimumab behandelt wurde, gestiegen. Das bedeutet für die Versorgungssituation in Deutschland: Es gibt jetzt mehr Menschen mit Rheuma, chronisch-entzündlichen Darmkrankheiten oder Schuppenflechte, die Zugang zu einem biologischen Arzneimittel haben als vorher. Dazu sagt Bork Bretthauer von der Arbeitsgemeinschaft Pro Biosimilars: […]

Weiterlesen …
Internationale Studie “ACTION IO” / Neue Studienergebnisse zu Adipositas zeigen: “3D”-Ansatz kann helfen, langfristig Gewicht zu reduzieren (FOTO)

Ein Dreifachansatz (3D-Ansatz) bestehend aus den Bereichen diagnosing, discussing und setting directions ist entscheidend, um effektiv und langfristig Gewicht zu reduzieren. Das zeigt eine aktuelle Subgruppen-Analyse der internationalen Studie ACTION IO (Awareness, Care, and Treatment In Obesity MaNagement – an International Observation). Sie ist die größte Studie ihrer Art, die Hindernisse für eine effektive Behandlung […]

Weiterlesen …

Um der Ausbreitung von Resistenzen entgegenzusteuern, müssen neue Antibiotika erforscht und gleichzeitig die bereits zugelassenen Antibiotika weiter verfügbar gehalten werden. Denn nur mit Antibiotikavielfalt lassen sich bakterielle Infektionen optimal behandeln. Lösungsansätze dazu diskutiert der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller e.V. (BAH) heute auf seiner ersten Antibiotikakonferenz in Berlin anlässlich des Europäischen Antibiotikatages. Weltweit sind in den letzten […]

Weiterlesen …
Europäischer Antibiotikatag am 18. November / Antibiotika sind keine Hustenbonbons (FOTO)

Der Europäische Antibiotikatag soll das Bewusstsein für einen verantwortungsvollen Umgang mit antibakteriellen Medikamenten schärfen. Bei nur leichten und wiederkehrenden Infekten gilt es, unnötige Antibiotika-Therapien zu vermeiden. Der Winter mit seinen kalten Tagen bringt für Menschen mit geschwächtem Immunsystem und schlechter Durchblutung häufig Infektionen mit sich. Darunter oftmals auch Harnwegsinfekte. Nach Angaben von Ärzten hat jede […]

Weiterlesen …

Antibiotika sind Medikamente gegen zum Teil lebensbedrohliche bakterielle Infektionen. Langfristig könnten sie ihre Wirksamkeit verlieren, wenn die Bakterien “lernen”, sich den Antibiotika durch die Ausbildung von Resistenzen zu widersetzen. “Durch eine verantwortungsvolle Anwendung können Patienten dazu beitragen, dass die Antibiotika ihre Wirkung behalten”, sagt Thomas Benkert, Vizepräsident der Bundesapothekerkammer. Anlässlich des Europäischen Antibiotikatags am 18. […]

Weiterlesen …
Page 1 of 219123Next ›Last »



Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste