START » Posts tagged with » umwelt (Page 121)

"Donnernder Rauch" nennen die Einheimischen den
Wasserfall des Flusses Sambesi an der Grenze zwischen Simbabwe und
Sambia: Dort, wo die Wassermassen tosend 110 Meter über eine Felswand
in die Tiefe stürzen, steht weithin sichtbar eine riesige Wolke aus
Sprühnebel über dem Regenwald. Ober und unterhalb der Victoriafälle
erstrecken sich ganz verschiedene Flusswelten, die von speziellen
Tier-und Pflanzenarten geprägt werden.

Bild(er) zu dieser Aussendung

Weiterlesen …

Die Ausstellung "Dolomiten – Das steinerne Herz
der Welt" mit Bildern von Georg Tappeiner ist vom 2. September bis
26. Oktober 2011 im Naturhistorischen Museum Wien zu sehen. In
Zusammenarbeit mit den Regionen Südtirol, Trentino und Veneto.

NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND präsentiert ab 2. September die
Ausstellung "Dolomiten – Das steinerne Herz der Welt" im
Naturhistorischen Museum Wien. 50 Bilder von sanften Hügeln und
spektakulären Bergmassi

Weiterlesen …

Geheimnisvolle Burgen an einsamen Seen,
Schottenröcke, Dudelsack, Whiskey und das Ungeheuer von Loch Ness:
Die Klischees von Schottland sind bekannt, doch Großbritanniens
nördlichste Region hat eine faszinierende Natur und Tierwelt zu
bieten. Hier befinden sich einige der größten Seevogelkolonien
Europas. Vom Fischreichtum profitieren auch Otter und Fischadler. Und
das Wahrzeichen der Highlands sind die majestätischen Rothirsche.

Bild(er) zu dieser Aussendung

Weiterlesen …

– Umweltbildungswanderungen im Test
– 130 DBU-Projekte erwandert
– DBU gab 73.000 Euro

"Dieses Bildungsformat hat eine Chance für die Zukunft verdient",
findet Dr.-Ing. E. h. Fritz Brickwedde, Generalsekretär der Deutschen
Bundesstiftung Umwelt (DBU). Wandern sei ideal für die Gesundheit,
aber auch, um Neues zu lernen, etwa über Umweltprojekte. Er begrüßte
heute die Biologin Dr. Heidi Lehmal mit einer offenen Wandergruppe in
der DBU.

Weiterlesen …

Mit seiner ersten App setzt das Wissensmagazin
P.M. Magazin auf die Faszination der Sterne: Mit P.M. Planetarium
erscheinen Planeten, Sternbilder und Himmelsobjekte direkt auf dem
Display von iPhone, iPad und iPod touch. Der User sieht darauf den
Himmel in seiner realen Ansicht und kann sich ganz einfach den Weg zu
den gewünschten Sternen zeigen lassen. Für 2,99 Euro ist die App für
iPhone und iPod touch im Apple iTunes Store erhältlich. iPad-Usern
steht die App kostenl

Weiterlesen …

Im Mühlviertler Kernland gibt es die größte
Sternwartedichte in Bezug zur Gesamtbevölkerung. Aus der Begeisterung
für Astronomie ist die Idee für den 16 Kilometer langen
Planetenwanderweg von Freistadt nach Sandl mit 21
erlebnisorientierten Planetenstationen entstanden. Die Nachbildung
der Planeten auf dem Wanderweg entspricht sehr exakt der
tatsächlichen Planetenkonstellation.

Kooperation mit NASA

Der Standort Sandl ist für Untersuchungen besonde

Weiterlesen …

Die Sieger des diesjährigen Fotowettbewerbs
"Adlerauge" stehen fest. Der Wettbewerb bescherte eine
Rekordbeteiligung und großartige Siegerbilder

Sie sind einfach wild – die Siegerbilder des Fotowettbewerbs
"Adlerauge 2011". Im Mai hatten GEOlino, Deutschlands
auflagenstärkstes Kindermagazin sowie das bundesweite
Junior-Ranger-Programm von EUROPARC Deutschland und WWF Deutschland
mit Unterstützung der Heinz Sielmann Stiftung dazu aufgerufen.
Gef

Weiterlesen …
Deko Woerner – Global & Fair: kreative Gestaltung mit Umweltbewusstsein

Der Begriff „Nachhaltigkeit“ begegnet uns heutzutage in den verschiedensten Branchen. Ein verantwortungsvoller Umgang mit unserer Umwelt sollte selbstverständlich sein und in möglichst vielen Lebensbereichen praktiziert werden.

Weiterlesen …

Stadt stellt Umweltkonzept vor – Minister Sander
eröffnet "Klimawerkstatt" – DBU gibt 30.000 Euro

Rund 30.000 Wanderfreunde aus ganz Deutschland werden vom 8. bis
15. August zum 111. Deutschen Wandertag in Melle erwartet. Unter dem
Motto "Wandern ist Begegnung" sollen Umweltwanderungen angeboten
werden, bei denen die Besucher zu umwelt- und natursensiblen Orten
begleitet und über die ökologischen Zusammenhänge informiert werden.
Die Wanderungen s

Weiterlesen …

Wilderer jagen Gorillas, Pflanzenhändler pflücken
wertvolle wilde Orchideen und verkaufen sie an Sammler, Eisbären
verlieren ihre Lebensgrundlage durch die Erwärmung des Klimas. Das
sind nur drei Beispiele für seltene – und vom Aussterben bedrohte
Tier- und Pflanzenarten. Etwa 20.000 weitere stehen auf der
internationalen Roten Liste der gefährdeten Arten. Welche
Auswirkungen der drohende Verlust der biologischen Vielfalt hat, weiß
niemand. Was sicher is

Weiterlesen …



Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste