thema studio, Eventlocation Rhein-Main, präsentiert: Ein Museum für Schrift und Bild.

Abgelegt unter: Museen |


Im Frühjahr 2009 gründete sich im thema studio aufgrund privater Initiative der Verein „Schrift und Bild e.V.“ Unter der wohlwollenden Mitwirkung des Künstlers möchte der Verein das visuelle Gesamtwerk Franz Mons aufnehmen und veröffentlichen.
Franz Mon steht im Kreuzungspunkt von Äußerungen und Wirkungen konkreter und visueller Poesie von Helmut Heissenbüttel über Konrad Bayer bis Eugen Gomringer. Mon ist einer der bedeutendsten zeitgenössischen Dichter Frankfurts.

Langfristiges Ziel ist – nach der Errichtung einer Stiftung – der Aufbau eines weltweit einzigartigen Museums für Schrift und Bild, das Arbeiten und Künstlern der konkreten und visuellen Poesie einen Raum gibt und diese der Öffentlichkeit präsentiert.

Neben den Werken von Franz Mon finden sich in der Ausstellung »59/09« Objekte folgender Freunde und Kollegen Mons: Friedrich Achleitner (*1930); Thomas Bayrle (*1937); Christian Chruxin (1937-2006); Ilse Garnier (*1927); Karl Otto Goetz (* 1914); Eugen Gomringer (*1925); Richard Hamilton (*1922); Karlgeorg Hoefer (1914-2000); Martha Hoepffner (1912-2000); Ferdinand Kriwet (*1942); Hansjörg Mayer (*1943); Seiichi Niikuni (1925-1977); Sofi Okabe; Josua Reichert (*1937); Gerhard Rühm (*1930); Jörg Schmitz (*1969); Igael Tumarkin (*1933).

Ein Pressegespräch findet am Freitag, den 8. Mai 2009 um 10.00 Uhr statt.

Die Ausstellungseröffnung findet am Sonntag, den 10. Mai 2009 von 10.30 bis 13 Uhr statt.

Dauer der Ausstellung: 11. Mai 2009–7. Juni 2009, jeweils dienstags/donnerstags 10-16 Uhr.

Am 7. Juni 2009 bieten die Initiatoren des Projekts »Schrift und Bild« von 10–13 Uhr die Möglichkeit, über Möglichkeiten der Unterstützung des Projekts zu sprechen.

Das thema studio ist die besondere Eventlocation im Rhein-Main-Gebiet – betrieben von der 1995 gegründeten Frankfurter Agentur thema. In denkmalgeschützter Industrieatmosphäre bieten Maschinenhalle, Atelier und Bibliothek unterschiedliche Atmosphären für Unternehmens¬veranstaltungen. Tagen und Feiern, präsentieren und inszenieren wird für Unternehmen im thema studio zum besonderen Erlebnis.

Beitrag von auf 22. April 2009. Abgelegt unter Museen. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste