Tiere in Not – während der Urlaubszeit

Abgelegt unter: Freizeit |


Immer wieder das Gleiche … bald beginnt wieder die Frühlings- und Sommerzeit, in der zahlreiche Menschen in den Urlaub fahren werden. Aber wohin mit dem Vierbeiner? Mitnehmen? Nö, warum denn! Da wird der treue Hund doch lieber mal auf dem Rastplatz ausgesetzt …

… und mit viel Glück von einem tierfreundlichen Menschen gefunden, der sich direkt auf die Suche nach einer Unterkunft für das Tier macht. Da gibt es die unterschiedlichsten Möglichkeiten, insbesondere natürlich die Möglichkeit, das Tier im Tierheim abzugeben.

Aber zum Glück gibt es das Portal http://www.Hundeurlaub.de – hier finden Sie aktuell 1703 hundefreundliche Unterkünfte weltweit, in denen ein oder sogar mehrere Hunde herzlich willkommen sind.

Ergänzt wird der Service auch um eine günstige Hundeversicherung für den Urlaub mit dem Hund – hier können Sie Ihre Tierversicherung wie Hundehafftpflicht oder Hunde OP Krankenversicherung vergleichen und sparen: http://www.hundeurlaub.de/hundehaftpflicht.php

Wenn man gerade selbst Tiere besitzt und ein Herz für Tiere hat, insbesondere für Hunde, dann kann man aber auch Recherchezeit in Kauf nehmen und nachrecherchieren, wo Pflegestellen und Co. zu finden sind, wo der Hund nicht im Zwinger gehalten werden muss.

Sofern man gerade selbst auf dem Weg in den Urlaub ist und keine Zeit hat, sich in irgendeiner Art und Weise um das Tier zu kümmern, dann sollte man zumindest ein Tierheim in der Nähe oder halt die Polizei – sicherlich wird man sich nicht überall auskenne – rufen, damit das Tier nicht unnötig länger dort verweilen muss. Ein Parkplatz ist nun wirklich nichts für einen Hund.

Handelt es sich um ein gehandicaptes Tier und weiß man nicht, ob dieses Tier überhaupt ein tolles Zuhause finden wird oder ob es im Tierheim verweilen muss, dann kann man sich auch selbst auf die Suche machen, beispielsweise nach einem Hundehalter, der sich gerne um dieses gehandicapte Tier kümmert. Solche Menschen gibt es auch. Finden kann man solche Menschen auch über das Internet.

Weitere hundefreundliche Infos rund um den Urlaub mit Hund finden Sie bei uns im Hundeurlaub-Blog: http://www.hundeurlaub.de/blog

Beitrag von auf 8. Februar 2010. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste