Till Firit liest Der Spieler von Dostojewski

Abgelegt unter: Literatur |


Am 27. November liest Till Firit aus Dostojewskis Roman „Der Spieler“: Eingebettet in eine burleske, gelegentlich grotesk komische Geschichte um eine Gruppe von Menschen, die, kurz vor dem finanziellen Ruin stehend, im fiktiven Kurort Roulettenburg auf den Geldsegen einer umfangreichen, alle erlösenden Erbschaft wartet, finden sich präzise und detaillierte Beschreibungen der Spielsucht, die Dostojewski aus eigener Erfahrung kannte. Daneben wird Till Firit auch aus Kafkas „Brief an den Vater“ vorlesen.

Was: Lesung aus Dostojewskis „Der Spieler“
Wo: AUDIAMO, Kaiserstrasse 70, 1070 Wien
Wann: Freitag, 27. November 2009, 18:00 Uhr

Eintritt ist frei! Um kostenlose Platzreservierung per Telefon unter 01 699 95 31 96 oder per Mail an shop@audiamo.at wird gebeten.

Beitrag von auf 5. November 2009. Abgelegt unter Literatur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste