Twin Tip Ski erobern die Skigebiete

Abgelegt unter: Mode & Lifestyle |


Twin Tip Ski erobern im Wintersport 2010 erneut die Funparks. Sind sie doch ebenso lässig im Design wie ihre „einbrettrigen“ Konkurrenten. Mit ihrer sportlichen Form – hinten wie vorne aufgebogen und nur leicht tailliert – lässt sich gut rückwärtsfahren, ohne dass die Richtungsstellung der Füße geändert wird. Ihre Kanten sind in der Regel verstärkt. Weite Sprünge sind mit ihnen ein Muss, außergewöhnliche Fahrtricks im Freestyle eine machbare Herausforderung. Twin Tip Ski sind robuste Ski für harte Sprünge, die leicht zu fahren sind. Grob unterscheidet man die Modelle der verschiedenen Hersteller in Funpark-Modelle und in Allrounder. Insbesondere die Allrounder, die breiter sind, eignen sich gut für das Freeriding im Tiefschnee.

Doch Twin-Tipping ist mehr als eine Ski-Variante. Vielmehr ist es ein Lebensgefühl, das dem der Snowboarder ähnelt, und, das bis zum Durchsetzen der Twin Tip Ski, den Skifahrern vorenthalten blieb. Die Park & Pipe Szene setzt sich bewusst vom üblichen Pistengetümmel ab. Ihr Outfit ist an die Hip Hop Szene angelehnt. Ihr Umgang ist unbeschwert und cool. Freeski ist der Sport der jungen Generation!

Twin Tip Ski sind in allen ausgesuchten Sport Fachgeschäften zu haben, wie beispielsweise in dem Sport-Onlineshop www.sportforster.de. Anfänger sollten auf Twin Tips verzichten, auch wenn sie ihnen noch so cool erscheinen. Twin Tip Ski sind Skier für Fortgeschrittene, die mit viel Training und nach einigen blauen Flecken zu bewunderten Profis werden.

Wünschen Sie weiterführende Presseinformationen, so wenden Sie sich bitte an Herrn Hans Forster, hf@sportforster.de.

Beitrag von auf 19. Januar 2010. Abgelegt unter Mode & Lifestyle. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste