Udo Jürgens-Musical “Ich war noch niemals in New York” kommt zurück auf die Bühne / Premiere Ende März 2015 im Berliner Stage Theater des Westens (FOTO)

Abgelegt unter: Freizeit,Vermischtes |



 


Kurz vor seinem 80. Geburtstag gibt es schon ein erstes Geschenk
für Udo Jürgens: Stage Entertainment bringt sein Musical zurück auf
eine deutsche Bühne. “Ich war noch niemals in New York” wird ab Ende
März 2015 erstmals in Berlin gezeigt. Premiere ist im
traditionsreichen Stage Theater des Westens.

Im Rahmen eines ersten Spielzeit-Dinners präsentierte Andrea Pier,
Generalbevollmächtigte der Stage Entertainment in Berlin, gestern
Abend den gesamten Spielplan für das Stage Theater des Westens . Auf
“Mamma Mia!” (26. Oktober 2014 – 14. Februar 2015) folgt “Ich war
noch niemals in New York” (ab Ende März 2015).

“Das Musical ist wie meine Lieder: Mitten aus dem Leben!”, so der
Komponist, Sänger und Entertainer Udo Jürgens. Uschi Neuss,
Geschäftsführerin von Stage Entertainment Deutschland, ergänzt “Die
Show enthält alle Komponenten einer klassischen Komödie. Sie erzählt
mit Leichtigkeit und Humor über das zeitlose, aber auch
konfliktreiche Thema des Miteinanders von drei Generationen – die
nicht ganz freiwillig eine gemeinsame Kreuzfahrtreise unternehmen und
dabei wieder zueinander finden. Die Wärme und Tiefe der Songs von Udo
Jürgens geben dieser Geschichte perfekten musikalischen Ausdruck.”

Seit der Uraufführung von “Ich war noch niemals in New York” 2007
in Hamburg haben fast vier Millionen Zuschauer diese Show genossen –
und es damit zum erfolgreichsten in Deutschland entwickelten Musical
gemacht. Kein Wunder, denn das Herz des Stückes sind die
unvergesslichen und zeitlosen Lieder von Udo Jürgens. Stage
Entertainment arbeitete in einer vierjährigen Entwicklungsphase mit
international preisgekrönten Bühnengrößen daran, maritimes Flair und
den Glamour des Broadway auf die Bühne zu bringen. Aus bekannten
Songs von Udo Jürgens wie “Siebzehn Jahr, blondes Haar”, “Merci,
Chérie”, “Griechischer Wein”, “Mit 66 Jahren” und “Ich war noch
niemals in New York” entstand ein Musical, das Generationen verbindet
– und das Mut macht, seine Träume zu leben.

Einmal verrückt sein und aus allen Zwängen fliehen! Im Mittelpunkt
des Musicals stehen Träume und Sehnsüchte. Die erfolgreiche
Fernsehmoderatorin Lisa Wartberg träumt davon, endlich den deutschen
Fernsehpreis zu gewinnen. Ihre Mutter Maria schmiedet mit ihrem
Lebensgefährten Otto derweil im Altersheim große Pläne. Beide wollen
sich ihren Lebenstraum erfüllen: Hochzeit unter der Freiheitsstatue.
Heimlich besteigt das Paar ein Kreuzfahrtschiff mit Kurs auf New
York. Bei dem Versuch ihre Mutter aufzuhalten, trifft Lisa gemeinsam
mit Costa und Fred, ihren treuen TV Kollegen, die als schwules Paar
ihr Glück bereits gefunden haben, auf Ottos Sohn Axel und dessen
Junior Florian. An Bord des Kreuzfahrtschiffes nehmen die
Verwicklungen ihren turbulenten Höhepunkt im Aufeinandertreffen der
drei Generationen auf hoher See. Während für Maria und Otto der
Himmel voller Geigen hängt, lernen Lisa und Axel erst an Bord, was
wirklich wichtig ist im Leben: Teil einer Familie zu sein.

Das Bühnenbild ist eindrucksvoll, die Illusion eines
Kreuzfahrtschiffes perfekt. Matrosen tanzen im Hafen, Passagiere
flanieren über ein nicht enden wollendes Deck oder bestellen Torte
auf einer großen Sonnenterrasse unterhalb der Kommandobrücke. Das
Musical ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK weckt Fernweh und nimmt die
Zuschauer mit auf eine heiter-romantische Seereise.

Die erste Eigenproduktion von Stage Entertainment Deutschland ist
auch ein Exportschlager und feierte im März 2010 im Wiener Ronacher
Theater Premiere. 2011 folgte die Premiere im Imperial Theater in
Japans Hauptstadt Tokio, und in der Saison 2012/2013 wurde das
Musical zudem im Züricher Theater 11 aufgeführt. Das Musical erhielt
zahlreiche Auszeichnungen, darunter der “Live Entertainment Award”
und die “Krone der Volksmusik”. Ein weiterer großer Erfolg auch für
Udo Jürgens, der am 30. September 2014 seinen 80. Geburtstag feiert
und in den fünf Jahrzehnten seines Schaffens mehr als 900 Lieder
geschrieben, über 50 Alben veröffentlicht und über 100 Millionen
Tonträger verkauft hat.

“Ich war noch niemals in New York” das Musical mit den Liedern von
Udo Jürgens. Ab Ende März 2015 im Stage Theater des Westens, Berlin
Tickets & Informationen www.musicals.de

Pressekontakt:
Stage Theater des Westens Berlin
Kantstrasse 12, 10623 Berlin
Pressestelle: 030 – 31 903 876
andreas.kuenne@stage-entertainment.de
theater.berlin@stage-entertainment.de

Beitrag von auf 24. September 2014. Abgelegt unter Freizeit, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste