Ultraschall/ Kavitation Gesetz zum Schutz vor nichtionisierender Strahlung

Abgelegt unter: Gesundheit |


Interessant wird es für IPL und Kavitations-Anwender.

„Das Gesetz stellt an den Betrieb der betreffenden Geräte
besondere Voraussetzungen. So dürfen Anlagen, die nicht
ionisierende Strahlung aussenden können, zu kosmetischen
Zwecken oder sonstigen Anwendungen am Menschen
außerhalb der Heil- oder Zahnheilkunde nur betrieben
werden, wenn bei ihrem Betrieb die in einer
Rechtsverordnung noch festzulegenden Anforderungen
eingehalten werden. Der Einsatz von kosmetischen Geräten
mit nicht ionisierender Strahlung wird somit im Einzelnen
reguliert. Derzeit beschäftigt sich ein DIN-Gremium mit der
Festlegung der vorgenannten Anforderungen und es bleibt
abzuwarten, wie die Rechtsverordnung im Detail
ausgestaltet ist. Ein wesentlicher Aspekt werden hierbei
sicherlich die „Anforderungen an die fachlichen Kenntnisse
der Anwender“ sein“ Zitat Openpr: Gesetz zur Regelung des
Schutzes vor nicht ionisierender Strahlung

Die Geräte von Multiwell erfüllen alle EU-Binnenmarkt-
Vorschriften.

– Niederspannungsrichtlinie 2006/95/EG
(umgesetzt im Geräte- und Produktsicherheitsgesetz)

– Medizinprodukte-Richtlinie 93/42/EWG
(umgesetzt im Medizinproduktegesetz)

– Maschinenrichtlinie 2006/42/EG
(umgesetzt im Geräte- und Produktsicherheitsgesetz)

Alle Multiwell Geräte sind CE 0434 zertifiziert und erfüllen
alle die Medizinrichtlinie 92/42/EWG.

Sie sind innerhalb der Heil- oder Zahnheilkunde tätig:
Multiwell !

Sie sind im kosmetischen Bereich tätig: Multiwell !
Sprechen Sie mit uns.

Sie wollen Multi-Well mit verkaufen ? Händler

Beitrag von auf 16. März 2010. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste