„unhaltbare“ Zustände – ein Selbsthilfebuch bei Darm-Problemen

Abgelegt unter: Literatur |


Zürich, den 17. Oktober 2009
Der Titel klingt eigentlich sehr banal, so gar nicht reißerisch. Wer sich das erlauben kann, muss ein Ass im Ärmel haben. Empfehlenswert für jeden, auch für Menschen, die nicht krank sind.
Autorin Sabine Beuke litt jahrelang an unerklärlichen Darmproblemen, kein Arzt konnte eine Diagnose stellen, bis Jutta Schütz ihr das Buch von ihr „Kohlenhydrate, nein danke” nach Bremen schickte und Sabine Beuke sofort mit der Low Carb Ernährung anfing. Nach nur wenigen Wochen waren ihre schlimmen Durchfälle und Darmprobleme wie von Zauberhand verschwunden. Die Autorin Schütz ermutigte sie, ein Buch darüber zu veröffentlichen. Dieses Buch „unhaltbare“ Zustände wurde schon nach kurzer Zeit ein großer Erfolg ( BoD-Verlag).
Aber nicht nur Diabetes Zwei und Darmprobleme kann man mit einer Low-Carb-Ernährungsumstellung in den Griff bekommen, sondern viele andere Krankheiten auch: Parkinson, Rheuma und Gicht, Migräne, Verstopfung, Blähungen, Magen- und Darmgeschwüre, Sodbrennen, Krebs, Epilepsie, Übergewicht, Erhöhte Cholesterinwerte, Chronischer Entzündungsprozess der Schleimhäute, Hautausschläge und auch Akne.
Unbedingt empfehlenswert für Menschen, die für Veränderungen offen sind.

Beitrag von auf 27. Oktober 2009. Abgelegt unter Literatur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste