Urlaub an der langen Leine in der Tiroler Zugspitz Arena

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |


Hund genießt die Natur
 

Draußen reine Natur und kilometerweiter Auslauf, drinnen entspannte Atmosphäre für Zwei- und Vierbeiner: Das MyTirol auf der Tiroler Südseite der Zugspitze ist nicht nur ein urbanes Boutique-Hotel mit Zugspitzblick, sondern auch ein ausgezeichnetes Hundehotel.

Auf der Tiroler Südseite der Zugspitze haben Hunde vom Morgenspaziergang bis zum Abend-Gassi kilometerweiten Auslauf. Rings um den Fernpass am Weißen-, Blind- und Mittersee ebenso wie am Fuße der Lechtaler Alpen an den Loisachquellen. Wer mit seinem vierbeinigen Liebling noch höher „hinaushecheln“ möchte, kürzt den Aufstieg mit der Marienbergbahn ab, die vor dem MyTirol in die Berge führt und mit der idyllischen Sunnalm noch dazu eine hauseigene Einkehrmöglichkeit bietet. Wer möchte, dass sich Wuffi ordentlich auspowert, findet Herausforderungen ohne Ende: Am Montanwanderweg Silberleithe, der zum Schachtkopf in 1.631 Metern Seehöhe am Marienberg führt, auf der Nassereither Alm oder dem 2.250 Meter hohen Bergleskopf in der Mieminger Kette. Im MyTirol in Biberwier fühlen sich eben alle pudelwohl. In dem funktionell-urbanen Boutique-Hotel nächtigt der „beste Freund“ des Menschen um nur neun Euro pro Tag. Das Lieblings-Hundefutter müssen die Gäste selbst mitbringen.

Hundeurlaub macht Schule

Wer Bellos Körpersprache besser verstehen möchte, um in allen Situationen die richtigen Signale auszusenden, ist bei Ulrike Tembler richtig. Die Hundetrainerin kommt auf Wunsch mit ihrer mobilen Hundeschule ins Hotel. Mit ihren abgestimmten Trainingseinheiten erzielt sie gute Erfolge. Alles zusammen schafft im MyTirol perfekte Rahmenbedingungen für einen gehobenen „Drei-sterne-Pudelwohl-Urlaub“. In der MyTirol Wellness-Area mit Indoor-Pool und Panorama-Wellnessbereich können auch Zweibeiner richtig gut entspannen. Für den kleinen Hunger zwischendurch stehen die MyTirol Snackbar mit Suppen, Snacks und Salaten bereit und seit kurzem auch die Bodega Norton mit typisch spanischen Tapas. Abends wartet Küchenchef Rene Zimmermann mit köstlichen Buffets auf. Rund 90 Prozent Weiterempfehlungen auf HolidayCheck und ein „sehr gut“ auf booking.com bestätigen die hohe Zufriedenheit der zweibeinigen Gäste. www.mytirol.com

MyTirol: Hundeworkshop
Theoretischer Teil: Kennenlernen, Problemanalyse, Kommunikation, Entwicklungsphasen, Lernverhalten etc.
Praktischer Teil: Schwerpunkte gemäß Teilnehmerwünschen, z. B.: Aufmerksamkeitstraining, Leinenführigkeit, Durchleben von Alltagssituationen, Hundebegegnungen, Erkennen von Stresssituationen etc.
Kosten: 479 Euro pro Hund (für den 2. Hund eines Halters 239 Euro) – mind. 3 Mensch-Hund-Teams
Individuelle Hundekurse: 1 ½ Stunden 99 Euro – 2 ½ Stunden 139 Euro – 1 ½+2 ½ Stunden 229 Euro

2.746 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Beitrag von auf 22. März 2018. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste