Urlaub an der Nordsee – frische Seeluft, Natur und Meer

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen |


Spätestens seitdem das Wattenmeer im vergangenen Jahr zum Unesco-Welterbe ernannt wurde, gilt der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattemeer als Publikumsmagnet. Das flache Wattenmeer ist ein wichtiges Naturschutzgebiet, in dem eine einzigartige Flora und Fauna heimisch ist. Wer das Wattenmeer erkunden möchte, kann dies bei einer Wattwanderung oder einem Ausflug zu den Seehundbänken tun. Da man den Tieren dabei nicht zu nahe kommen und sie stören darf, sollte man ein Fernglas mitnehmen.

Auf den neuen Nordsee-Seiten gibt es aber nicht nur Informationen zum Wattenmeer, sondern auch Freizeittipps zu Wellness und Radtouren. Denn nicht immer kann man sich an der Nordsee auf das Wetter verlassen. Wenn aber die Sonne scheint und die Temperaturen steigen, gibt es überall schöne Sandstrände zum Baden, Spazieren und Entspannen.

Neben Artikeln zu den vielseitigen Aktivmöglichkeiten an der Nordsee, findet man auf den überarbeiteten Seiten auch frische Informationen über die Festlandregionen Bremerhaven, Büsum, Cuxhaven, Husum und Wangerland. Wer sich ein Bild von den nordfriesischen Inseln machen möchte, kann sich auf Informationen zu den Inseln Amrum, Föhr, Helgoland, Pellworm und Sylt freuen. Aber auch die ostfriesischen Inseln Baltrum, Borkum, Juist, Langeoog, Norderney, Spiekeroog und Wangerooge sind vertreten.

Lust auf frische Nordseeluft? Bei Urlaub-im-Web.de gibt es alle Informationen und aktuelle Angebote zum Urlaub an der Nordsee…

Beitrag von auf 22. April 2010. Abgelegt unter Urlaub & Reisen. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste