Urlaub bei den „Kinderverstehern“ am Tiroler Achensee

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |


Kinder beim Gokart fahren (Kinderhotel Buchau)
 

Für die Gastgeber von Rieser‘s Baby- und Wellnesshotel Buchau in Eben am Achensee ist es wichtig, dass der Familienurlaub den Bedürfnissen aller „Größen“ gerecht wird. Auch der Urlaub mit Kleinkind oder Baby ist hier eine einfach planbare Sache.

„Ankommen, ausatmen und loslassen“. Die Gastgeberfamilie von Rieser’s Kinderhotel Buchau****S am Südufer des Achensees weiß, wie man Eltern und Kinder verwöhnt: Viersternesuperior-Standard, kompetente Babybetreuung, kindgerechte Ausstattung im ganzen Haus und köstliches Essen sind die Eckpfeiler in ihrem 5-Smiley Kinderhotel. Ein großes Plus ist außerdem die leichte Erreichbarkeit: Von der bayerischen Grenze sind es nur 20 Kilometer bis zu Rieser’s Kinderhotel Buchau, von München über die Autobahn und den Achenpass etwa 100 Kilometer.

Baby light: Familienurlaub mit leichtem Gepäck

Wohnen kann man im Baby- und Wellnesshotel Buchau in Familienzimmern, in über 60 m2 großen Suiten oder Appartements für Individualisten und Großfamilien. Angesichts der Top-Ausstattung des Hotels müssen nur die persönlichen Dinge mitgenommen werden. Babybettchen, Wanne, Babyphone, Buggy, Rückentrage und Co können ruhig zuhause bleiben. Eine Babybay® für stillende Mütter ist ebenso Standard, wie Wäscheservice und Babyküche. Liebevolle Kinderpädagoginnen übernehmen elf Stunden Baby- und Kleinkinderbetreuung an sechs Tagen pro Woche in altersgemäßen Gruppen. Für die Kleinsten bis zwei Jahre gibt es einen eigenen Babyraum mit Bällebad und Schlafraum. Auch ein individueller Babysitter kann gegen Gebühr organisiert werden. In der eigenen Montessori Spielgruppe für Kleinkinder zwischen einem und drei Jahren ist jeweils ein Elternteil mit dabei. Diplomierte Montessori-Erzieherin gehen auf die individuellen Fähigkeiten und Talente der Kleinen ein. Zweimal wöchentlich gibt es im Kinderhotel Buchau auch PEKiP-Kurse, bei denen die Eltern unter professioneller Anleitung die Gefühle und Bedürfnisse ihrer Babys bewusst wahrnehmen lernen. Die etwas Größeren haben in der 1.000 m2 großen Indoor-Kindererlebniswelt alle Hände voll zu tun: beim Basteln, Malen im Kreativraum, Zaubern in der Hokus Pokus-Zauberschule oder einfach beim Spielen und Spaß haben. Das nasse Element genießen Kinder im WassErleben mit Innen- und Außenbecken, Riesen-Reifenrutsche und Whirlpool. Babys planschen im wohl temperierten Zwergenpool. „Schwimmen wie ein Frosch“ lautet das Motto bei den Baby- und Kleinkinderschwimmkursen in Freds Swim Academy. Babys ab dem vierten Lebensmonat und bis zu bis vier Jahre alte Kinder „drücken dabei aufs Tempo“.

Auch der Eltern-Alltag geht baden

Wissen die Eltern ihre Lieblinge in besten Händen, können sie „freidenken“ und gemeinsam neue Energien tanken. Das gelingt ganz leicht in der Saunalandschaft mit Seeblick und bei wohltuenden Massagen. Vor der Hoteltüre hält der türkisgrüne Achensee sämtliche Sport- und Spaßvarianten im und auf dem Wasser bereit. Im Naturpark Karwendel finden Wanderer und Biker reinen Naturgenuss bis in die „oberen Zweitausend“. Die All inclusive Superior-Verpflegung schließt alles vom Frühstück bis zu den abendlichen Menüs samt Getränken bis 22 Uhr ein. Die Babyküche mit Fläschchenwärmer, Vaporisator und Mikrowelle steht steht überhaupt rund um die Uhr offen. www.buchau.com

Kennenlernangebot im Kinderhotel Buchau (09.03.–13.04.19, 27.04.–30.05. 19, 12.–26.10.19)
4 Nächte All Inclusive Superior ab 540 Euro p. P., 7 Nächte All Inclusive Superior ab 945 Euro p. P.

3.499 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Beitrag von auf 15. März 2019. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste