Vanessa Calcagno – Traummelodien

Abgelegt unter: Freizeit |


Vanessa Calcagno, 24 Jahre jung, aus Saarbrücken, ist ein besonderes Talent. Sie verpasste beim Finale des RTL-„Supertalents“ am 19. Dezember 2009 nur knapp den Titel der Siegerin. Mit gerade mal 0,1% Abstand zum Erstplatzierten, Yvo Antoni und Hündin Primadonna mit ihrer Dressur-Performance, belegte sie Platz 2 und sicherte sich somit den Titel als erfolgreichster Musik-Act der Staffel 2009.

Was die Britin Susan Boyle gerade vorlebt, trauen Deutschlands Medien- und Musikexperten auch Vanessa Calcagno zu: sich als Vize-Meisterin eine internationale Karriere aufzubauen. Vanessa Calcagno hat das Zeug dazu. Die bildschöne junge Frau mit der auffallenden Lockenmähne und den haselnussbraunen Augen fiel schon bei ihrer ersten Performance durch ihre begnadete Stimme auf. „Caruso“ hatte sie sich ausgesucht, die semiklassische Ballade, die im Original von ihrem italienischen Landsmann Lucio Dalla gesungen wird. Ungewöhnlich, einen solchen Titel ausnahmsweise von einer Frau interpretiert zu hören. Jury und Publikum zeigten sich über die Maßen begeistert. Nicht nur dass Vanessas Gesang technisch perfekt war – ihre Art zu singen hat schon mit …

Quelle: Ariola / MySchlager

>> Viele Weitere Infos zu Vanessa und ihrem neuen Album finden sie in unserem Portal!

Beitrag von auf 26. Dezember 2009. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste