Veröffentlichung des Albums „The Journey Begins“ von Herb Sinus

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Lovetraxx Records veröffentlicht unter seinem Label Poptraxx das erste Album „The Journey Begins“ von Herb Sinus. Die 13 Tracks des Albums bewegen sich, musikalisch begleitet durch Akustik- und E-Gitarren bzw. durch Piano und Rockorgel, im Bereich des Brit Pop. Angelehnt ist die Musik an Bands wie „Oasis“ oder „Blur“. Für das Album „The Journey Begins“ erweiterte Herb Sinus intensiv sein Song-Repertoire und übersetzte einige Songs sogar in Deutsch und Französisch.

Neben Texten über Selbstfindung, sowie Krisen und Freuden des Lebens, geht es in den Titeln des Pop-Albums auch oft um die Liebe. Zum melodischen und melancholischen Klangbild tritt immer wieder die Botschaft hervor, sich den Herausforderungen des modernen Lebens zu stellen.

So kommen in der Musik von Herb Sinus verschiedenste Aspekte des Menschseins vor: Vom wissensdurstigen Menschen, im Song „I wanna know“, über verschiedene Typen von Liebhabern in den Titeln „Something I Forgot“, „Another Love Song?” oder „Baby Baby“. Lieder wie „Feel Free“, „The Journey Begins“ oder auch „Into the Darkness“ wiederum haben eine eher mystisch / magische Komponente.

Vor Beginn seines Soloprojekts war Herb Sinus in mehreren österreichischen Pop/Rock Bands als Drummer, Sänger, Keyboarder, Gitarrist und Songwriter tätig. Aus diesen Erfahrungen und Erfolgen
in Form von Airplay, Plattenverträgen, zahlreichen positiven Pressekritiken und vielbejubelten Konzerten, startet er nun die Verwirklichung seiner eigenen Solokarriere.

Ab sofort sind die Titel des Albums, jeweils einzeln oder auch komplett, als Download weltweit in allen relevanten Musik Portalen erhältlich u. a. bei Musicload, Apple iTunes, Akuma, Saturn, Media Markt, 7digital, Amazon oder bei shop.lovetraxx.de. Mehr Infos gibt es unter lovetraxx.de und bei youtube.com/user/LovetraxxRecordsTV.

Titelliste:

01. Something I Forgot (Album Version) (3:19)
02. Feel Free (Album Version) (3:39)
03. I Wanna Know (Album Version) (4:01)
04. Into The Darkness (Album Version) (4:34)
05. 18 Year Old Puritan (Album Version) (2:40)
06. Learn Something (Album Version) (3:36)
07. Carve Your Name (Album Version) (3:59)
08. Alle meine Wünsche (Album Version) (3:57)
09. Language Of Love (Album Version) (3:43)
10. Baby Baby (Album Version) (3:14)
11. Another Love Song? (Album Version) (3:13)
12. The Journey Begins (Album Version) (4:15)

Beitrag von auf 5. Januar 2010. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste