Viel Glas und Licht

Abgelegt unter: Haus & Garten |


Bei dem Fenstersystem „Design“ der Balco Balkonkonstruktionen GmbH ist der Name Programm: Das System überzeugt insbesondere durch seine Optik. Es kommt ganz ohne Rahmen aus und verleiht Balkonen so ein attraktives Erscheinungsbild mit hohem Glasanteil. Zugleich eröffnet Design seinen Nutzern eine freie Balkonaussicht. Denn in Verbindung mit der Glasecke „Vista“ hebt es die Grenzen zwischen Innen- und Außenraum nahezu vollständig auf. Dank intelligenter Falttechnik überzeugt das Fenstersystem zudem durch seine komfortable und alltagstaugliche Handhabung.

Bei der Ausführung von Balkonen im Wohnungsbau geht der Trend zu viel Glas und Licht. Mit dem Fenstersystem „Design“ bietet die Balco Balkonkonstruktionen GmbH nun eine rahmenlose Ausführung für verglaste Balkone an. Im Gegensatz zu konventionellen Systemen kommt dieses ganz ohne vertikale Profile aus. Auch ist das Fensterglas auf derselben Ebene wie das Brüstungsmaterial angeordnet. So entsteht der Eindruck einer durchgehend verglasten Fläche.

Ungestörte Aussicht vom Balkon
Die Verglasung ohne Rahmen sorgt für eine freie, ungestörte Sicht vom Balkon. Gleichzeitig erhöht sich durch den Wegfall der Profile der Lichteinfall. Die halbhohe Ausführung ermöglicht die Kombination mit verschiedenen Brüstungssystemen von Balco. Gleichermaßen wie von innen überzeugt Design auch von außen: Der hohe Glasanteil ohne störende Rahmen verleiht dem Balkon ein modernes und architektonisch hochwertiges Erscheinungsbild. Das System ist damit besonders für Wohngebäude geeignet, an die hohe Ansprüche hinsichtlich der Optik gestellt werden.

Leichte Handhabung
Neben seiner Optik zeichnet sich Design besonders durch seinen hohen Komfort aus. Es bewegt sich leichtgängig und leise und weist zugleich eine hohe Stabilität auf. Darüber hinaus ist es unkompliziert mit nur einer Hand zu bedienen. Mit Hilfe eines Magnetschlüssels lassen sich die Verriegelungszapfen an der Unterseite der Fenster problemlos lösen. Anschließend können die Fenster nach innen gefaltet und dann – mit nur einem Handgriff – bis ganz an die Seite geschoben werden. Auf diese Weise lässt sich der Balkon vollständig zum Außenraum öffnen. Nach demselben Prinzip wie die Verglasung geöffnet wird, lässt sie sich auch wieder schließen. Die Verriegelung der Fenster erfolgt durch das Abziehen des Magnetschlüssels. Design kommt damit ganz ohne sichtbare Handgriffe aus. Ein Faktor, der die Ästhetik nochmals erhöht.

Verglaste Ecke für Panoramablick
Eine ideale Ergänzung zum System Design ist das patentierte System „Vista“ von Balco. Hierbei handelt es sich um eine Verglasung im Eckbereich, bei der auf konstruktionsbedingte Profile verzichtet werden kann. Die verglaste Ecke schafft nicht nur eine großzügige Panoramaaussicht, sondern sorgt auch optisch für mehr Raum. Wie auch das Fenstersystem Design verbessert sie die Belichtung auf dem Balkon. Den Reiz der verglasten Ecke macht dabei vor allem die raumhohe Ausführung aus. Daher hat Balco Vista so konzipiert, dass es vom Boden bis zur Decke des verglasten Balkons eingesetzt werden kann. Optional ist das System zudem mit selbstreinigendem Glas oder Plissees erhältlich.

Das Faltfenster „Design“ und die Glasecke „Vista“ sind entweder kombiniert oder unabhängig voneinander erhältlich.

Weitere Informationen erhalten Interessierte unter www.balco.de.

Beitrag von auf 10. Juli 2018. Abgelegt unter Haus & Garten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste