Viel Spaß für Kinder und Sommerfeste unter der Kärntner Sonne

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |


Sprung ins kühle Nass (Parkhotel Pörtschach)
 

Privatstrand, See und Sonne, unbeschwerte Urlaubstage – das genießen Familien am Ufer des Wörthersees im Parkhotel Pörtschach. Der 40.000 m² große Hotelpark und das komfortable Vier-Sterne-Superior-Hotel mit einem hoteleigenen Strand sind wie gemacht, um Groß und Klein den Sommer zu versüßen. Im See planschen, eine lustige Tretbootpartie, Stand-up-Paddling, die Seele unter dem Sonnenschirm baumeln lassen, … Die Kinderbetreuung und das Ferienprogramm für die Kleinen sind im Parkhotel Pörtschach großes Kino. Zwei Kinderpädagoginnen und ein Sportbetreuer kümmern sich exklusiv um die jungen Gäste im Haus. Als Familie gemeinsam den Urlaub genießen, das ist das Motto des Parkhotel Pörtschach. Dazu gehört auch die Familienzeit zu Tisch. Kleine Feinschmecker wählen aus der kunterbunten Kinderkarte.

Mit einem Action Camp startet das Parkhotel Pörtschach heuer in die Sommerferien. Vom 01. bis 05. Juli, vom 08. bis 12. Juli und vom 26. bis 30. August 2019 dreht sich im Hotelpark und am Strand alles um Bewegung und Action. Ballspiele, Schnitzeljagd, Tischtennisturnier, Tennisschnuppern und Tretbootrennen – kostenlos und nach Lust und Laune können die Hotelkinder probieren, was Spaß macht und sich nach Herzenslust austoben. Sportlich geht es auch beim Sportcamp Seekids (für 3 bis 15 Jahre) von 15. Juli bis 23. August 2019 zu. Sportkurse für Tennisbegeisterte, für Schwimmer und Wasserskifahrer begeistern die jungen Sportler. Für Jugendliche gibt es zudem Funsport in Englisch. Das Sportcamp kostet ab 125 Euro pro Kind und Woche. Auf www.seekids.at können sich Interessierte schon vor Anreise anmelden.

Ponys, Artisten und ein Puppentheater
Schön, dass die Kinder im Parkhotel Pörtschach jede Menge Platz und Möglichkeiten haben, den Sommer im Freien zu genießen. Am Strand wurde ein eigener Nichtschwimmerbereich mit einer seichten Einstiegstelle für kleine Badenixen eingerichtet. In der Sandkiste mit einem schattigen Spielbereich und jeder Menge Badeutensilien sind die „Baumeister“ am Werk. Die Ponys sind eine der großen Attraktionen des Hauses. Pferdeliebhaber würden am liebsten den ganzen Tag mit ihnen verbringen. Kleine Entdecker finden die Architektur-Rätselrallye besonders spannend. Die Betreuerinnen im Hotelkindergarten (3–6 Jahre) sind im Juli und August an fünf Tagen in der Woche mit den jungen Hotelgästen aktiv. Von der Piratenfahrt bis zum Fußballturnier ist da immer was los. Entzückend: Jeden Montag im Juli und August kommt das Figurentheater Leiterwagerl in das Parkhotel Pörtschach und gibt „Des Kaisers neue Kleider“ zum Besten. Und dann gibt es da noch die Artisten, die kleinen Zirkuskünstlern das Jonglieren und Zaubertricks beibringen, und die Wellnessexperten, die junge Beautyqueens und Prinzen mit altersgerechten Treatments verwöhnen.

Den Sommer feiern
Die Lage des Parkhotel Pörtschach auf einer Halbinsel direkt am Wörthersee ist einzigartig, das Sonnen im Hotelpark und Baden am Privatstrand ein Luxus. Das Hotelteam setzt alles daran, seinen Gästen die schönsten Seiten des Sommers zu bieten. Jeden Freitag im Juli und August gibt es im Parkhotel Pörtschach Livemusik, mittwochs wird im Palmenrestaurant gegrillt. Die Sommerfeste des Hauses haben schon eine lange Tradition. Auch heuer erleben Hotelgäste an den Montagen im Juli und August unter dem Motto „See und Meer“ zauberhafte Sommerabende. Auf der schönen, renovierten Seeterrasse des Palmenrestaurants und bei einem großartigen Buffet mit kulinarischen Highlights aus der Alpen-Adria-Region fühlen sich Feinschmecker wie „Gott in Frankreich“.

Eine Region für große und kleine Naturgenießer
Der warme Wörthersee liegt vor der Hoteltür. Ringsum lädt die Natur zu aktiven Sommertagen ein. Familien nehmen gerne das Fahrrad, um die Region zu entdecken. Direkt am Wasser oder durch Wiesen und Felder sind sie auf wunderschönen Radwegen – zum Beispiel am Drauradweg – unterwegs (kostenloser Fahrradverleih im Hotel). Die Kombination „Schiff und Wandern“ macht den Kindern besonders viel Spaß. Je nach Kondition gestalten Familien den Rundwanderweg am Wörthersee mit Etappen „zu Land und zu Wasser“. Im Dreiländereck Österreich-Italien-Slowenien sorgen 21 Golfanlagen für grenzenloses Golfvergnügen. Die Sporttrainer des Hotels veranstalten im Juli und August an fünf Tagen in der Woche gemeinsame Aktivitäten. So kommen zum Beispiel lustige Teams zusammen, um gemeinsam Volleyball oder Fußball zu spielen. Die Tennisplätze können kostenfrei genutzt werden. Ein moderner Wellnessbereich mit Saunen, Indoorpool und Fitnesscenter macht ein abwechslungsreiches Aktiv- und Relaxprogramm komplett. Familien haben am besten immer die Wörthersee Plus Card bei sich. Diese erhalten sie bei einem Aufenthalt ab zwei Nächten. Damit genießen sie zahlreiche Ermäßigungen rund um den See, zum Beispiel bei der Schifffahrt oder beim Besuch des Pyramidenkogels. Das wird die Teenager besonders interessieren: Im Hotel und am Strand gibt es kostenfreies WLAN.

Familiensommer im Parkhotel Pörtschach
Kinder bis 12 Jahre frei (ausgenommen 12.07.–24.08.19)
VIP Card für 1 Geschenk, 1 Eis und 1 Kindercocktail
Kostenlose Kinder- und Jugendbetreuung
Zur freien Verfügung stehen:
Kletterburg im Hotelpark
Kindergarten „Insel Kunterbunt“
hoteleigener Strand mit Sandkiste, Tretbooten, Stand-up-Paddle-Boards, Kajaks, Tischtennis
Baby-Ecke mit Wickeltisch und Flaschenwärmer

5.396 Zeichen

Beitrag von auf 15. Mai 2019. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste