Von Rezession kalt gelassenes Island Hideaway heizt zu Weihnachten ein

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten |


Dhonakulhi/Malediven (HwbaPR/Bad Soden a. Ts, September 2009) – Das 2005 eröffnete Island Hideaway Spa, Resort & Marina auf der Insel Dhonakulhi im Haa Alifu Atoll der Nordmalediven nimmt schon lange eine feste Größe in der maledivischen Luxushotellerie ein. Dies bewährt sich nun auch in der aktuellen Rezession – lässt das Island Hideaway doch internationale Marken hinter sich, ohne an der Preisschraube zu drehen. Das einheimisch geführte Resort zieht weiterhin anspruchsvolle Gäste an, die Qualität und Erlebniswerte suchen. Gründe für den Erfolg sind die Ruhe und einmalige Privatsphäre sowie die üppige Tropenvegetation auf 234.000m².

Feiertage auf der Insel – Diamantring zu gewinnen
Zur Weihnachts- und Silvesterzeit zündet das Island Hideaway dieses Jahr ein Feuerwerk an kulinarischen und spannenden Leckerbissen für Groß und Klein. Ein Höhepunkt für die Damen ist der „Ladies’ Champagne High Tea“ mit dem Inseljuwelier Sifani. Für USD 25 (ca. EUR 17) können die Damen ein Glas Champagner erstehen und das Glück haben, in ihrem Glas einen echten Diamantring zu finden.

Feinschmecker gehen mit dem leidenschaftlichen Sommelier Luigi auf lukullische Weltreisen. Probiert werden drei exzellente Sauvignon Blancs zu frischen Austern, acht Biersorten aus unterschiedlichen Ländern zu deftiger Kost oder neun Weine zu sanfter Jazzmusik. Auch die Küche unter Chefkoch Kramer hat in diesen Tagen viel zu bieten: Seafood-Barbecues mit Live-Band, Gala-Festessen unter Sternen, asiatischer Bazar mit balinesischen Tänzen und Themenbuffet „Gewürze des Mittleren Ostens“ mit anschließender Wasserpfeife.

Kinder verwandeln sich in Elfen des Weihnachtsmanns, die beim Weihnachtsbaumschmücken helfen, Lebkuchen dekorieren und Weihnachtskarten basteln. Zur Belohnung gibt es Fruchtshakes, Kekse und kleine Geschenke vom Weihnachtsmann, der per Meeresschlitten die Insel ansteuert. Beim Gesichtermalen kommt der ein oder andere Spiderman hervor, der sich besonders beim Drachensteigen, bei der Schatzsuche oder beim Sandburgenbauen beweisen kann.

Island Hideaway Spa, Resort & Marina
Die zu 95 Prozent unberührte Insel beherbergt eine exklusive Anzahl von 43 großzügigen Villen, die mit 25 Metern Abstand voneinander im dichten Grün stehen. Sehr wertvoll und sogar inklusive ist der persönliche Butler, der zur Stelle ist, wenn man ihn braucht.

Das Island Hideaway hat ein einzigartiges Hausriff, welches direkt vom Strand aus erkundet werden kann. Das edle Refugium mit der einzigen Marina auf den Malediven, dem balinesischen Mandara-Spa, dem professionell betreuten Kids Club „Tender Hearts“, der feinen Küche sowie zahlreichen Wassersport- und Bewegungsangeboten gehört zu The Small Luxury Hotels of the World.

Das Taucherparadies ist per 45-minütigem Panoramaflug von Malé und einem anschliessenden 20-minütigen Speedboat-Transfer zu erreichen. Eine Übernachtung inklusive Frühstück kostet ab USD 550 (ca. Euro 377) pro Villa für zwei Personen. Weitere Informationen unter www.island-hideaway.com – Reservierungen über alle führenden Reiseveranstalter.

Abdruck honorarfrei | Belegexemplar erbeten

Fotos unter: www.turquoise-experience.com

Text: www.hwbapr.com/intro/hwbapr/index.php?inhalt=presse_show

Beitrag von auf 28. September 2009. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste