Was der Bauer nicht kennt: Der Mythos um das LactoSerum

Abgelegt unter: Mode & Lifestyle |


Schweiz/Rothrist, 12. November 2009 – Was einst die Antioxidantien waren, ist heute das LactoSerum. In den 90er Jahren wusste keiner so genau, was sich hinter dem chemisch-klingenden Begriff verbirgt. Heute weiß (fast) jedes Kind: Antioxidantien stecken in vielen Nahrungsmitteln und schützen den Körper vor Infektionen und Giftstoffen. Ähnlich beim LactoSerum: Die farblose Flüssigkeit auf Milchbasis enthält Kalzium und wertvolle Spurenelemente. Das tut nicht nur gut, das schmeckt auch gut! Das wissen die Schweizer schon seit 1952, immerhin enthält ihr Nationalgetränk Rivella 35 Prozent LactoSerum.

Was haben Knoblauch, Blaubeeren und Ingwer mit dem Schweizer Kultgetränk gemeinsam? Sie alle enthalten wichtige Inhaltsstoffe, die unserem Körper gut tun. Während man in Knoblauch und Co. lebenswichtige Antioxidantien findet, steckt in der Schweizer Kräuterlimonade das geheimnisvoll klingende LactoSerum – ein nährstoffreicher Bestandteil der Milch. Und genau den haben sich die findigen Schweizer schon in den 50er Jahren zu Nutze gemacht und ein wohlschmeckendes Getränk entwickelt: Rivella.

Die Schweizer Kulterfrischung besteht aus einer einzigartigen Zusammensetzung natürlicher Frucht- und Kräuteraromen. Einer der wichtigsten Inhaltsstoffe dabei ist das LactoSerum – eine farblose und geschmacksneutrale Flüssigkeit, die nach dem Entzug von Eiweiß und Fett aus Milch gewonnen wird. Dabei bleiben die wichtigsten Inhaltstoffe erhalten: Spurenelemente und Mineralstoffe wie Kalzium. Deshalb schmeckt Rivella nicht nur gut, sondern tut auch gut. „Kalzium ist wichtig für den Knochenaufbau, Magnesium unterstützt den Energiestoffwechsel und Kalium reguliert den Wasserhaushalt und das Säure-Basen-Gleichgewicht“, bestätigt auch Ernährungsexpertin Daniela Kluthe-Neis. Zusätzlich regen die im LactoSerum enthaltenen Inhaltsstoffe die Verdauung an und sind gut für Nerven- und Muskelbewegung.

„Was der Bauer nicht kennt“ … das war einmal: Mit Rivella haben die Schweizer das Geheimnis um das LactoSerum gelüftet. Da ist es nur eine Frage der Zeit, bis andere es für sich entdecken.

Wo kann ich Rivella kaufen?
Rivella Original und Rivella Light finden Sie insbesondere im süddeutschen Raum bei AEZ; Allguth; Aral, Benz Märkte; EDEKA: E-Aktiv, E-Neukauf, E-Center; Famila; Feneberg; Hit; Kaufmarkt; Markant; Marktkauf; Migros; Orterer; Profi Märkte; Real; Rewe; Sky; Toom und diversen weiteren Lebensmittelgeschäften, Getränkemärkten und Gaststätten. Sowie national bei Galeria Kaufhof, Karstadt und im Onlineshop auf www.edeka24.de. Rivella mit Grüntee-Extrakten gibt es exklusiv in der Gastronomie.

Gleich probieren?
Wo es Rivella in Ihrer Nähe gibt, erfahren Sie sofort mit dem Rivella-Finder auf www.rivella.de.

Beitrag von auf 12. November 2009. Abgelegt unter Mode & Lifestyle. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste