Weihnachten mit kalifornischen Weinen

Abgelegt unter: Freizeit |


Schwalbach/Ts., 1. Dezember 2009 – Weihnachten ist nicht nur das Fest der Liebe, sondern auch das Fest der Sinne und Genüsse. Ein leckerer Wein rundet das köstliche Festtagsmenü ab. Doch wer meint, ein schwerer Rotwein sei der beste Begleiter zum Fest, der irrt. Denn diese alte Faustregel hat längst ausgedient. Nicht nur im Sommer, sondern auch zu festlichen Anlässen im Winter setzen die Deutschen immer öfter auf leichtere Weine. Vor allem Rosé liegt voll im Trend und harmoniert wunderbar zu leichten wie auch deftigen Speisen. Für ein perfektes Weihnachtsessen hat Gallo Family Vineyards ein Menü mit den passenden leichteren Weinen zusammengestellt, die jedes Festmahl besonders harmonisch abrunden.

Erster Gang: Feine Rucola-Suppe, dazu Gallo Family Vineyards Grenache Rosé
Das Weihnachtsmenü beginnt mit einer edlen Rucola-Suppe, deren nussig-säuerliche Note ein Geschmackserlebnis der besonderen Art ist. Perfekt zu dieser ungewöhnlichen Vorspeise harmoniert der Gallo Family Vineyards Grenache Rosé, dessen fruchtiges Aroma nach frischen Erdbeeren und Himbeeren den edlen Geschmack der Suppe perfekt ergänzt.

Zweiter Gang: Gebackene Forelle, dazu Gallo Family Vineyards Pinot Grigio
Als köstliche Alternative zum schweren Gänsebraten empfiehlt Gallo Family Vineyards gebackene Forelle mit Champignons und Petersilienkartoffeln. Idealer Begleiter dieses Gangs ist der Gallo Family Vineyards Pinot Grigio. Die belebenden Apfel- und Zitrusnoten machen ihn zu einem perfekten Begleiter dieses leichten und traditionellen Weihnachtsessens.

Dritter Gang: Ingwer-Schokoladen-Fondue, dazu Gallo Family Vineyards Zinfandel Rosé
Den kulinarischen Abschluss des festlichen Menüs bildet ein köstliches Ingwer-Schokoladen-Fondue mit frischen Früchten. Dazu passt der Gallo Family Vineyards Zinfandel Rosé, dessen herrliches Farbspiel im Glas den intensiven Geschmack des Weins bereits erahnen lässt. Seine frischen Kirsch- und Preiselbeernoten machen ihn zum perfekten Begleiter dieses fruchtigen und süßen Desserts.

Beitrag von auf 1. Dezember 2009. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste