Wellnessgeheimnisse aus Sisis Schönheitssommerfrische

Abgelegt unter: Freizeit |


Hoch geschätzt werden das wohltuende mediterrane Klima und die üppige Vegetation, die sich von Palmenpromenaden bis in die Almenregion zieht. Verantwortlich dafür ist das nach Norden durch die Alpen abgeschirmte und nach Süden offene Meraner Becken, in dem sich Luftströmungen aus dem Mittelmeerraum sammeln. Aber auch die beiden Südtiroler Verwöhnhotels – das Hotel Schwarzschmied**** in Lana und das Hotel St. Pankraz***S im Ultental – tragen zum guten „Urlaubsklima“ bei. Sie haben sich auf Wohlfühlanwendungen aus regionalen Naturprodukten spezialisiert. Molke, Kräuter, Heu oder Äpfel bilden die Basis für Packungen, Peelings und Wickel. Massagen mit Latschenkiefer und anderen alpinen ätherischen Ölen stärken die Abwehrkräfte und machen die Luftwege frei. Das Hotel Schwarzschmied bietet neben einer Sauna, einem Dampfbad, einem Hallenbad und einem Salzwasser-Whirlpool auch ein Outdoor-Becken mit Liegewiese an. Im Hotel St. Pankraz sorgt zum Indoor-Pool und Jacuzzi die neue und großzügig ausgebaute Saunalandschaft mit Finnischer Sauna, Türkischem Dampfbad und Aroma-Erlebnisduschen für „heiße“ Gefühle. Rundum gesund ist auch das Aktivprogramm mit Acquagym, Stretching und Nordic Walking und den Guides der Verwöhnhotels. Frische Energie tanken Hotelgäste außerdem beim morgendlichen Tautreten auf frischen Wiesen, beim Kneippen auf dem Partschinser Waalweg oder in den Bergseen auf der Falkomaialm im Ultental. Besonders empfehlenswert ist eine zweistündige Kneipp-Erlebnistour in die romantische Gaulschlucht bei Lana (Juni bis September).

Wellness in den Südtiroler Verwöhnhotels
 Hotel Schwarzschmied**** – Lana: Badekörbe mit Bademänteln, Handtüchern und Badeschlappen • Freibecken (29–34 °C) • Sole-Whirlbecken (34 °C) • Hallenbad (29 °C) • Sauna und Dampfbad • Fitnessstudio mit Technogym-Geräten • gegen Aufpreis: Massagen, Beautybehandlungen, Bäder
 Hotel St. Pankraz***S – Ultental: Badekörbe mit Bademänteln (bei 7 Tagen Aufenthalt) und Handtüchern • Whirlbecken (34 °C), Hallenbad (29 °C) • neue Sauna • neues Dampfbad • Aromaduschen • Fitnessraum mit modernen Fitnessgeräten • gegen Aufpreis: Massagen

2.289 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Beitrag von auf 2. Februar 2010. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste