Wenn Anwohner zur Kasse gebeten werden (VIDEO)

Abgelegt unter: Gesundheit |


SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin “Marktcheck” am Dienstag,
1. Oktober 2019, 20:15 bis 21 Uhr, SWR Fernsehen / Moderation
Hendrike Brenninkmeyer

Erschließungskosten, die Jahre oder Jahrzehnte später von der
Stadt erhoben werden, sind für Anwohner mehr als nur ein Ärgernis:
Die geforderten Beträge sind oft immens. Ein “Marktcheck”-Zuschauer
aus Bad Herrenalb befürchtet, dass er rund 50.000 Euro zahlen soll.
In Obrigheim (Pfalz) soll ein “Marktcheck”-Zuschauer 70.000 Euro für
eine Straße bezahlen, die bereits vor Jahren fertiggestellt wurde.
Sind diese Forderungen tatsächlich rechtens? “Marktcheck” berichtet
am Dienstag, 1. Oktober 2019, 20:15 Uhr im SWR Fernsehen.

Weitere Themen der Sendung:

Fehlende Routine – wenn Operationen zu Komplikationen führen Wer
ein künstliches Knie- oder Hüftgelenk benötigt und vor einer
Operation steht, sollte sich genau informieren, in welcher Klinik der
Eingriff vorgenommen werden soll. Denn laut einer Studie führen viele
Kliniken Operationen durch, ohne dass sie die vorgeschriebene Anzahl
an Eingriffen durchgeführt haben. Daraus können sich Komplikationen
ergeben, die sich dramatisch auf die Gesundheit der Patienten
auswirken.

Weintrauben – welche sind gesund und lecker?

Ob weiß oder rot: Tafeltrauben können mit Rückständen von
Pestiziden belastet sein. Selbst in Bio-Trauben wurden
Lebensmittellabors fündig. “Marktcheck” testet verschiedene
Tafeltrauben aus Supermärkten und Discountern auf Rückstände gängiger
Pestizide, Höhe des Schwefeldioxidgehalts und ihren Geschmack.

Nachtruhe – wie lassen sich Schlafstörungen vermeiden?

Mit schlechtem Schlaf kämpfen viele Menschen. Hilft ein Gläschen
Wein vor dem Schlafen gehen oder müssen es Schlafmittel sein? Wie
riskant ist die dauerhafte Einnahme dieser Mittel?
“Marktcheck”-Gesundheitsexperte Dr. Lothar Zimmermann informiert.

Handwerkerstichprobe – Elektroantrieb für´s Garagentor

Ein Garagentor mit Elektroantrieb ist bequem. Bei einer
Handwerkerstichprobe beobachtet “Marktcheck” verschiedene Betriebe
bei der Nachrüstung eines Garagentors auf elektrischen Antrieb. Wird
fachmännisch gearbeitet?

“Marktcheck”

Kritisch, hintergründig, unabhängig berichtet das SWR Verbraucher-
und Wirtschaftsmagazin “Marktcheck”. Hendrike Brenninkmeyer moderiert
die Sendung jeden Dienstag um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen.
Informationen unter SWR.de/marktcheck.

ARD Mediathek: Sendungen und Beiträge sind nach der Ausstrahlung
unter www.ARDmediathek.de und unter www.SWR.de/marktcheck sowie auf
YouTube (www.youtube.com/marktcheck) zu sehen. Fotos bei
www.ARD-foto.de

Informationen, kostenfreie Bilder und weiterführende Links unter
http://x.swr.de/s/marktcheckstrassenerschliessung

Pressekontakt:
Katja Matschinski, Telefon 0711 929 11063, katja.matschinski@SWR.de

Original-Content von: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 30. September 2019. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste